Familienurlaub in Österreich

Familienurlaub in Österreich

Tipps für Spaß & Abenteuer mit Ihrer Familie
Sie brauchen noch etwas Inspiration für den nächsten Familienurlaub? Wir haben tolle Ideen und schöne heimische Reiseziele für Sie zusammengestellt. So werden die Ferien zum unvergesslichen Erlebnis!

So schön ist Urlaub in Österreich

Endlich Urlaub! Eine tolle Gelegenheit wieder Kraft zu tanken und eine schöne und entspannte Zeit mit der ganzen Familie zu genießen. Damit das auch klappt, ist das richtige Reiseziel natürlich ausschlaggebend. Und was wäre da besser geeignet, als unsere wunderschöne Heimat?

Die richtige Vorbereitung für Ihren Urlaub

Wandern und die atemberaubenden Alpen genießen, am Bauernhof wohnen und viele tolle Tiere kennenlernen oder doch ein Badeurlaub mit viel Spaß & Action an einem heimischen See?

In Österreich ist das alles möglich.
Sie müssen sich nur entscheiden. Bei der Vorbereitung zum Familienurlaub gibt es zudem einiges zu beachten. In unserem Artikel “Urlaub mit den Kids” finden Sie tolle Tipps & Tricks für die Vorbereitung.

Alles klar? Dann haben Sie jetzt nur noch die Qual der Wahl, denn unsere Reiseziele und Inspirationen machen die Entscheidung nicht einfach.

Fragen, die Sie sich vorab stellen sollten

  • Was gefällt meinen Kindern besonders gut?
  • Welche Reiseziele sind geeignet für das Alter meiner Kinder?
  • Wie gelange ich zum Reiseziel?
  • Wie viel Budget habe ich zur Verfügung?
  • Was brauche ich für den Familienurlaub sonst noch?
Beim Familienurlaub am Bauernhof gibt es viel zu entdecken. Da wird den Kleinen garantiert nicht langweilig.

Familienurlaub am Bauernhof: Kühe melken, Traktor fahren & Co.

Frische Luft tanken, Babykätzchen streicheln, im Heu hüpfen, frisch zubereitete Butter und Milch kosten: Ein Familienurlaub am Bauernhof bringt Kindern das Leben am Land und die Natur näher und ist ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

Bauernhöfe wimmeln nur so vor interessanten Arbeiten und Tieren, die es zu entdecken gilt. Oft dürfen die kleinen Gäste sogar mit anpacken und Kühe melken, Butter rühren oder mit dem Traktor fahren.

In ganz Österreich gibt es zahlreiche Bauernhöfe, aus denen Sie für Ihren Familienurlaub wählen können. Für welchen Urlaub Sie sich entscheiden, hängt natürlich davon ab, welche Region Sie bevorzugen und welche Dinge Ihnen wichtig sind. Die Auswahl reicht von Bauernhöfen, die sich auf Babys und Kinder spezialisiert haben, bis zu Reiterhöfen, Winzerhöfen, usw.

Bauernhof ist also nicht gleich Bauernhof.

Holen Sie sich Inspiration

Traktorfahren & Tierestreicheln gehören zum Bauernhof Urlaub einfach dazu.

Jede Menge Action am Bauernhof: die Pension Zechnerhof

Ein besonders umfangreiches Freizeitprogramm bietet zum Beispiel die Pension Zechnerhof im Murtal in der Steiermark.

Dort haben die Kinder große Bewegungsfreiheit und jede Menge Erlebnismöglichkeiten:Reitunterricht auf Haflingern, Ponykutschenfahrt, Wasserspielplatz mit Kneippweg und Fischteich, ein Spielplatz und jede Menge Tiere warten darauf, entdeckt zu werden.

Schöne Zeiten für Groß und Klein am Albeinelerhof Kinderbauernhof

Einen entspannten Aufenthalt in der Bergwelt von Tirol finden Sie beim Albeinelerhof Kinderbauernhof im Pitztal in Tirol.

Dort kommen auch Eltern voll auf ihre Kosten. Während Bauer Pepi den Kleinen den Umgang mit den Bauernhoftieren und die Stallarbeit zeigt, können sich die Erwachsenen eine Auszeit im Wellnessbereich genehmigen.

Von Mitte Juni bis Mitte Oktober gibt es sogar eine kostenlose Kinderbetreuung im Kinderclub vor Ort.

Praktische Begleiter für den Familienurlaub

In die Berg bin i gern

Familienurlaub in Österreichs Bergen

Wer in Österreich Urlaub machen möchte, kommt an unseren wunderschönen Bergen nur schwer vorbei. Und das ist auch gut so. Atemberaubende Aussichten, saftige Wiesen und frische Luft laden die Batterien auf und zum Träumen ein. Die heimischen Alpen eignen sich deshalb auch ideal für einen Familienurlaub. Beim Wandern können Kinder viel Spaß haben, Abenteuer erleben und der Natur ganz nah sein.

Damit der Wanderurlaub mit der Familie perfekt wird, sollten Sie natürlich auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder achten. Wie lange können sie gehen? Wie anspruchsvoll darf die Wanderung sein? Wie viel Abwechslung und Programm brauchen sie?

Märchenhaftes Wandern im Babydorf Trebesing

Ihre Kleinen wollen Abenteuer beim Wandern erleben, aber können noch keine allzu langen Touren gehen? Das Babydorf Trebesing in Kärnten liegt umgeben von zwei Nationalparks, dem Millstättersee und vielen Sehenswürdigkeiten und eignet sich perfekt für einen Familienurlaub mit spannenden Wandererlebnissen.
Mit dem Märchentraktor gelangen Sie mit Ihrer Familie zur 3 km langen Märchenwandermeile, wo es vieles zu entdecken gibt. Zum Beispiel die Drachenbrücke, die längste Hängebrücke der Alpen (175 m Spannweite). Für die besonders Mutigen wartet dort auch ein Hexenritt über die Schlucht. Durch die gute Lage des Dorfes können Sie und Ihre Familie viele weitere Ausflugsziele entdecken. Zum Beispiel das Maltatal, das Tal der stürzenden Wasser mit Wasserfall-Rundweg und Bienenlehrpfad. 

Von Hütte zu Hütte: Familientrekking in Salzburg

Sie trauen sich und Ihrer Familie etwas mehr Abenteuer zu? Beim Familientrekking Alpenfloh wandern Sie drei Tage lang von Hütte zu Hütte. Die Gehzeiten variieren zwischen 2 und 5 Stunden.

Kinder über 4 Jahren schaffen diese Wanderung leicht. Die Belohnung: Rund um die Almhütten wartet  ein Naturparadies mit Almwiesen, Brunnen, Wäldern und jede Menge Tiere wie Hausschweine, Kühe, Schafe, Pferde und Ziegen.

Die Wanderetappen sind kindgerecht und laden zum Beeren- und Schwammerlsammeln, Spielen, Rasten und Entdecken ein.

Das angebotene Paket besteht aus 5 Übernachtungen im Tal und 2 Hüttenübernachtungen mit Frühstück sowie Transfer zum Ausgangspunkt der Tour.

Je nach Hotel variieren die Preise. Alle Infos dazu finden Sie auf der Website des Familientrekkings.

Wie Sie sehen ist für alle Vorlieben etwas dabei. Falls Sie noch etwas stöbern möchten, finden Sie auf Austria.info eine sehr gute Auswahl an Wanderurlauben für die Familie.



Sonne, Spaß & Seen: Badeurlaub in Österreich

Ein Meer haben wir zwar nicht, dafür aber zahlreiche wunderschöne Badeseen, die mit ihrer Schönheit mit vielen Stränden locker mithalten können.

Österreichs Seen zählen zu den saubersten Seen Europas und bieten ein tolles Freizeit- und Sportangebot.

Neben den bekannten Seen wie dem Neusiedler See im Burgenland oder dem Wörthersee in Kärnten gibt es weitere zahlreiche schöne Seen zu entdecken.

Eine gute Übersicht über alle Badeseen Österreichs und ihre Vorzügen finden Sie auf Austria.info.

Unser Tipp: Ein Badeurlaub am See lässt sich oft auch hervorragend mit weiteren Ausflügen und Wanderungen kombinieren. Langweilig wird Ihnen dabei bestimmt nicht.


KEINE ZEIT FÜR URLAUB

Am NIVEA Familienfest gibt es Spiel, Spaß & Action! Perfekt für einen Tagesausflug mit der Familie.

Besuchen Sie uns am NIVEA Familienfest

Leider klappt es nicht immer mit dem wohlverdienten Urlaub.

Doch auch Tagesflüge machen viel Spaß und lassen Sie und Ihre Familie für einen Moment den Alltag vergessen.

Jeden Sommer tourt auch das NIVEA Familienfest durch ganz Österreich und sorgt mit Spiel, Spaß & Action für strahlende Kinderaugen.

Ob Fußballspielen, Rodeoreiten, Klettern, Gokartfahren, eine Schminkstation oder tolle Auftritte auf der Showbühne – am NIVEA Familienfest ist immer was los.

Bei der großen Tombola können Sie zudem viele tolle Preise gewinnen und tun dabei auch noch etwas Gutes für SOS-Kinderdorf.

Schauen Sie doch vorbei! Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch. Alle Infos zu Terminen & Standorten finden Sie auf unserer Website.
Zu den Terminen

Das könnte Sie auch noch interessieren