Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Bis Ende Juli gratis Versand im NIVEA.at Online Shop!

Den ganzen Monat können Sie im NIVEA.at Online Shop versandkostenfrei einkaufen. Ganz ohne Mindestbestellwert!

Muttertag

8 TIPPS FÜR DEN PERFEKTEN MUTTERTAG

Mama ist die Beste!

Bald ist Muttertag! Damit Ihr Tag perfekt wird, haben wir 8 wertvolle Tipps für Sie, was Sie gemeinsam mit ihrer Mutter unternehmen können.

BALD IST MUTTERTAG 

„Eine Mutter ist eine Frau, deren Liebe der Himmel gesegnet hat.“ Am zweiten Sonntag des Mais feiern wir Muttertag – ein besonderer Frauentag zu Ehren aller Mütter. 

Viele Kinder bemühen sich an diesem Tag darum, ihren Mamas eine besondere Freude zu machen. Ob selbst gemachtes Frühstück, Blumenstrauß oder gemeinsamer Schaufensterbummel – tun Sie Ihrer Mutter etwas Gutes. Wir zeigen Ihnen 8 Tipps, wie ihr gemeinsamer Muttertag perfekt wird!

Muttertag ist ein schöner Brauch

Alles rund um den Muttertag

Der Muttertag hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten. Anne Jarvis, die Tochter eines Methodistenpredigers, feierte 1906 nach dem Tod ihrer Mutter einen jährlichen Gedenktag in der Kirche. Anne’s Mutter setzte sich jahrelang aktiv für Mütter und gegen die hohe Kindersterblichkeit ein. 1858 gründete sie deshalb den „Mothers Days Works Club“. Der Frauentag verbreitete sich in den USA wie ein Lauffeuer und wurde 1914 zum Staatsfeiertag ernannt. 


Nach Deutschland gelangte der Brauch in den 1920er Jahren, forciert durch die evangelische Kirche. Vor allem der „Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber“ setzte sich stark für diesen Frauentag ein. 

Heutzutage ist der Muttertag ein fixer Bestandteil der europäischen Kultur und wird jährlich von Millionen Menschen gefeiert – zu Ehren aller sorgenden Mütter. 





8 TIPPS FÜR DEN PERFEKTEN MUTTERTAG

Damit auch Ihr gemeinsamer Muttertag richtig schön wird, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie diesen unvergesslich machen.

Die Persönlichkeit von Mutter und Tochter kann grundverschieden sein. Das kann schon mal dazu führen, dass Meinungsverschiedenheiten auftreten. Nutzen Sie diese Unterschiede an Ihrem gemeinsamen Mutter-Tochter-Tag. Lernen und ergänzen Sie (von)einander!
Unser Tipp: Es muss nicht immer ein teures Geschenk sein – auch persönliche und kleine Aufmerksamkeiten können das Herz Ihrer Mutter höher schlagen lassen!
Das schönste Muttertagsgeschenk ist sowieso die gemeinsame Zeit mit Ihrer Mutter!

Entdecken Sie unsere 8 Tipps, wie der Muttertag einmalig wird:

Gemeinsamer Sport am Muttertag

Muttertagstipp: Sport hält fit!

1. Muttertags-Tipp: Gemeinsamer Sport hält fit und macht Spaß

Werfen Sie sich am Muttertag vor dem Frühstück in Ihr Sportoutfit und laufen oder walken Sie gemeinsam mit Ihrer Mutter durch den Park.

Natur und frische Luft bringen nicht nur Körper und Geist in Schwung, Sie können mit Ihrer Mama auch über Neuigkeiten tratschen. Gemeinsame Ziele verbinden und stärken die Beziehung!



Damit Sie dabei frisch bleiben, gibt es die NIVEA Stress Protect Deodorant Serie gegen Schwitzen nach dem Sport.

Selbstgemachtes Frühstück am Muttertag

Nach einer Runde Sport haben Sie und Ihre Mutter sich eine leckere Stärkung verdient. 
Überraschen Sie Ihre Mama doch am Muttertag mit einem Teller Frischkäse Pancakes mit Heidelbeeren

2. Kulinarik-Tipp: Selbstgemachtes Frühstück für die Mama

So lässt du Mamas Herz höher schlagen:
  • 100g Mehl,
  • ½ TL Backpulver
  • 5g Zucker
  • 150ml Milch (1,5% Fettanteil)
  • ½ großes Ei
  • 10g Butter (zerlassen)
  • 10 TL Öl
  • 60g Frischkäse
  • 60g Heidelbeeren
  • 2 EL Ahornsirup

Vermengen Sie Mehl, Backpulver und Zucker. Drücken Sie eine Mulde in die Mitte des unfertigen Teiges. Geben Sie Milch, Ei und die zerlassene Butter hinein und verrühren Sie das Ganze zu einem glatten Teig. 
Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und fügen Sie 1 EL Teig hinzu. Nun etwa 3 Minuten braten, bis sich kleine Bläschen auf der Oberfläche bilden. Danach wenden, bis die Pancakes goldgelb sind. 
Stapeln Sie beim Servieren immer 2 Pancakes übereinander und verteilen Sie einen Klecks Frischkäse darauf.

Garnieren Sie zum Schluss alles mit frischen Heidelbeeren und träufeln Sie Ahornsirup darüber.

      

3. Styling-Tipp: Styling zu zweit macht doppelt Spaß!

Nach einem ausgedehnten Frühstück geht es ab ins Badezimmer – der gemeinsame Ausflug am Muttertag steht an. Und wer möchte da nicht gut aussehen? 

Hilfreiche Haarpflege- und Styling-Tipps finden Sie in der NIVEA Hairline. Entdecken Sie dort auch einfache Anleitungen für trendige Frisuren, die sich zu zweit noch viel einfacher umsetzen lassen. 

Die besten Hautpflege-Tipps für alle Hauttypen finden Sie im NIVEA Magazin. Weitere Tipps und Tricks können Sie im NIVEA Gesichtspflege-Beratungsbereich entdecken. 

Reifer Haut empfehlen wir die neue NIVEA CELLular Perfect Skin Anti-Age Pflegeserie

Die Produkte gleichen Hautunebenheiten sichtbar aus und lassen die Haut natürlich jugendlicher aussehen. 

Für jüngere Haut ab 25 Jahren gibt es die NIVEA Q10plus Anti-Falten Pflegeserie mit hauteigenem Q10 und Kreatin. Die Produkte bekämpfen erste Fältchen von innen heraus und spenden intensive Feuchtigkeit. 

Geben Sie sich gegenseitig Schmink- und Hautpflege-Tipps und probieren Sie ruhig mal Tipps von Ihrer Mutter aus. Das macht Spaß! 


UnserTipp: Muttertagsgeschenke für jeden Geschmack

Sie suchen noch nach einem Muttertagsgeschenk, das Ihrer Mutter Wohlfühlmomente und Pflege verleiht? Im NIVEA Online Shop finden Sie eine Vielzahl an tollen Produktsets und NIVEA Fan-Artikeln.

Mit unserem ganz persönlichen Muttertags-Geschenke-Tipp sagen Sie ganz einfach "Danke Mama": Drucken Sie einfach ein gemeinsam Foto auf die NIVEA Fotodose und schenken Sie eine tägliche Erinnerung an schöne Momente.

Schaufensterbummel mit Mama

Gemeinsames Stöbern macht einfach Spaß und ist auch am Muttertag möglich! Genießen Sie den gemeinsamen Muttertag und lassen Sie es sich gut gehen.

4. Shopping-Tipp: Ab zum Schaufensterbummel!

Was gibt es Schöneres als Shoppen? Entdecken Sie mit Ihrer Mama gemeinsam die schönsten Geschäfte der Stadt. Auch wenn der Muttertag immer am Sonntag stattfindet, kann man sich mit Mama beim gemeinsamen Schaufensterbummel neue Ideen holen und über Trends fachsimpeln. 

Ihre Mutter hat sicherlich immer einen Rat für Sie parat, denn keiner kennt Sie so gut wie sie. Ob es um Kleidung, Deko oder die richtige Topfpflanze geht – Ihre Mama weiß einfach was zu Ihnen passt. 

Auch auf Flohmärkten finden Sie schicke Accessoires und Gewänder zu Schnäppchen-Preisen – informieren Sie sich am besten im Flohmarkt-Kalender. Denn gemeinsames Stöbern macht einfach Spaß und ist auch am Muttertag möglich! Genießen Sie den gemeinsamen Muttertag und lassen Sie es sich gut gehen.


5. Kulinarik-Tipp: Nach dem Bummeln gut Essen

Was gibt es Schöneres als Shoppen? Entdecken Sie mit Ihrer Mama gemeinsam die schönsten Geschäfte der Stadt. Auch wenn der Muttertag immer am Sonntag stattfindet, kann man sich mit Mama beim gemeinsamen Schaufensterbummel neue Ideen holen und über Trends fachsimpeln. 

Ihre Mutter hat sicherlich immer einen Rat für Sie parat, denn keiner kennt Sie so gut wie sie. Ob es um Kleidung, Deko oder die richtige Topfpflanze geht – Ihre Mama weiß einfach was zu Ihnen passt. 

Auch auf Flohmärkten finden Sie schicke Accessoires und Gewänder zu Schnäppchen-Preisen – informieren Sie sich am besten im Flohmarkt-Kalender

 

Geschenktipp: gemeinsam backen

Gemeinsame Zeit ist das schönste Muttertagsgeschenk: Beim Backen entsteht Freude und eine Nascherei!

6. Aktivitäts-Tipp: Gemeinsam Backen für die Muttertagsjause

Zuhause angelangt, rasten Sie sich erst mal aus. So ein Schaufensterbummel kann ganz schön anstrengend sein! Kuscheln Sie sich mit Ihrer Mutter ins Bett oder überraschen Sie sie mit einer Kissenschlacht auf der Coach

Danach geht es ab in die Küche. Wie wäre es mit leckeren Blaubeer-Vollkorn-Muffins oder Mandel-Grieß-Keksen? Die Rezepte finden Sie im Artikel „Backen – inspiriert durch die Labello Lip Butters“ im Labello Blog

Wenn alles fertig ausgekühlt ist, genießen Sie Ihre Leckereien gemeinsam. So wird Ihr Muttertag besonders süß. :)

Muttertagsrezept zum Nachkochen

Bis jetzt war das ein toller Muttertag! Wie könnten Sie den Tag besser ausklingen lassen als mit einem delikaten Abendessen? Kochen Sie doch ein gutes Fisch-Gratin mit Tomaten

7. Dinner-Tipp: Muttertags-Überraschung for two

So überraschen Sie Ihre Mama mit einem tollen Dinner:

  • 300g Fischfilet (Rotbarsch, Scholle, Forelle oder Zander)
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 300g Tomaten 
  • ½ Bund Basilikum 
  • 125g Mozzarella 
  • Salz, Pfeffer 
  • 2 EL Olivenöl 

    Schneiden Sie die Fischfilets in kleine Stücke und mischen Sie diese mit dem Zitronensaft. Schneiden Sie die Tomaten, das Basilikum und den Mozzarella in dünne Scheiben. 
    Füllen Sie nun eine ofenfeste Form lagenweise mit Fisch und Tomaten. Jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. 
    Oben angekommen den Mozzarella verteilen, salzen, pfeffern und das Ganze mit Öl beträufeln. 
    Das Fisch-Gratin etwa 20 Minuten bei 220 Grad im Ofen backen, bis der Käse zerlaufen ist. 
    Garnieren Sie das Gericht mit dem restlichen Basilikum! Voilà. Guten Appetit. :)

Gemeinsame Mutter-Kind-Zeit

Lassen Sie auch den Muttertags-Abend noch gemeinsam ausklingen.

8. Muttertags-Abend-Tipp: Gemeinsamer Fernsehabend

Egal ob „Sex and the City“, „Die Nanny“ oder „Der Bachelor“: Bei einem gemeinsamen Fernsehabend können Sie sich mit Ihrer Mutter entspannen und herzhaft lachen. Gönnen Sie sich ein Gläschen Sekt. 


Gerne können Sie den Abend auch mit einer entspannenden und verwöhnenden Gesichtsmaske ausklingen lassen – wir empfehlen Ihnen die NIVEA Erfrischende Feuchtigkeits-Maske mit Vitamin E und Aloe Vera. Sie pflegt trockene und gestresste Haut – das braucht sie nach einem Tag voller aufregender Erlebnisse! Einfach Erholung pur.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Mutter einen wunderschönen Muttertag! :)