Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Bis Ende Juli gratis Versand im NIVEA.at Online Shop!

Den ganzen Monat können Sie im NIVEA.at Online Shop versandkostenfrei einkaufen. Ganz ohne Mindestbestellwert!

Ganz einfach jünger aussehen – egal, wie alt Sie sind!

3 Dinge, die Sie brauchen, um jung auszusehen

Ganz einfach jung aussehen

Einfach funktioniert meistens am besten!

Jedes Alter hat seine grundlegenden Hautbedürfnisse. Die NIVEA Anti-Falten + Pflegeserie wurde genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt und bekämpft Falten effektiv in drei einfachen Schritten:

Die neue NIVEA Anti-Falten + Pflegeserie ist eine leistbare, hochqualitative Gesichtspflege für Frauen verschiedenen Alters (35+, 45+ und 55+), die ihre Falten effektiv bekämpfen wollen.

Um die ebenmäßige Schönheit unserer Haut so lange wie möglich zu erhalten, müssen wir gut auf sie hören, ihre Bedürfnisse kennen und sie dem Alter entsprechend pflegen. Aus diesem Grund basieren die effektiven Formeln der neuen NIVEA Anti-Falten + Cremen auf nur drei Aktiv-Wirkstoffen. Die sind genau auf die Hautbedürfnisse des jeweiligen Alters abgestimmt.

Ihre Anti-Falten-Strategie

Einfachheit ist die beste Strategie

In einer Welt, die alles verkompliziert, wird es immer schwieriger, einfache und zuverlässige Formeln zu finden, die immer passen. NIVEA vereinfacht Ihr Langzeitziel für ebenmäßige Haut mit gerade mal drei Regeln:

ANDERES ALTER, ANDERE BEDÜRFNISSE

Abhängig von Biologie und Lebensstil verändert sich die Haut mit zunehmendem Alter. Entsprechend wichtig ist es, sie mit den Inhaltsstoffen zu versorgen, die natürliche Funktionen unterstützen. 

Unsere Expertenformel

Expertenwissen

Wie verändert sich die Haut im Alter?

Da wir am Tag rund 15.000 Mal blinzeln und das Gesicht „anspannen“ entdecken wir erste feine Linien ab dem 30. Lebensjahr. Gleichzeitig sinkt unsere Belastbarkeit und das Kollagenlevel, was die Haut trocken, fahl und weniger ebenmäßig macht. Später, ab 40 Jahren folgen weitere Hautprobleme: Mimikfalten, Falten zwischen den Augenbrauen, Festigkeitsverlust der Haut und ein prinzipielles „Durchhängen“ des Gesichts. Schlussendlich, mit 50, sinkt auch noch der Östrogenspiegel und Struktur sowie allgemeines Erscheinungsbild der Haut verändern sich. Die Hornschicht wird dicker, die epidermalen und subdermalen Schichten hingegen dünner. Mit der schlechteren Blutversorgung gelangen auch weniger Nährstoffe in die Haut. Sie verliert die Spannkraft, wird rau, trocken und reagiert sensibel auf äußere Einflüsse.
 

Warum braucht jedes Alter andere Wirkstoffe?

Weil die Struktur der Haut sich verändert: Sie verliert mit der Zeit die natürlichen Funktionen, um von selbst geschmeidig und ebenmäßig zu sein. In der ersten Phase der Anti-Falten Pflege sollte man sich darauf konzentrieren, dem sinkenden Kollagenspiegel entgegenzuwirken. Am besten mit einer Pflege, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig Anti-Aging Wirkstoffe enthält. In der zweiten Phase, wenn die Haut beginnt „durchzuhängen“, muss die Pflege die Festigkeit der Haut unterstützen. Und in der finalen Phase, wenn die Haut sich nicht mehr selbst Tag für Tag regenerieren kann, muss die Formel stark revitalisieren und die Haut intensiv nähren.
 

Welche Formel wird Frauen über 35 empfohlen?

In diesem Alter braucht die Haut vermehrt Feuchtigkeit und Unterstützung, um Mimikfalten zu glätten. Die wertvollsten Inhaltsstoffe sind Traubenkernöl (schützt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit), Vitamin E (ein natürliches Antioxidans, das vor Hautalterung schützt) und UV-Filter. Über Nacht braucht die Haut zudem Unterstützung bei der Regeneration. Panthenol tut nicht nur das, sondern verbessert auch noch die Fähigkeit Wasser in der Hornschicht der Epidermis zu absorbieren und zu binden.

Welche Formel wird Frauen über 45 empfohlen?

Ab 45 sollte die ideale Hautpflege die Festigkeit der Haut unterstützen und Falten glätten. Eine Tagescreme mit Aprokosenkernöl (was die Festigkeit erhält), Sheabutter (um die natürliche Schutzbarriere und Feuchtigkeit der Haut zu verbessern) und UV-Filter. Die Nachtcreme ist am besten stark nährend und enthält Phanthenol sowie Macadamiaöl.
 

Welche Formel wird Frauen über 55 empfohlen?

Eine effektive Formel speziell für dieses Alter sollte der Haut geben, was sie in diesem Lebensabschnitt am meisten braucht: Revitalisierung und das Glätten von Falten. Eine Tagescreme vereint am besten Arganöl (verlangsamt den Hautalterungsprozess), Kalzium und UV-Filter. Die Nachtcreme enthält am besten Avocadoöl (stellt die Hautbarriere wieder her) und Panthenol (unterstützt den nächtlichen Regenerationsprozess).


Was kann ich sonst noch tun, um in jedem Alter jung auszusehen?

Stress, wenig Schlaf, Unwohlsein und schlechte Ernährung – je älter wir werden desto mehr beeinflussen schlechte Angewohnheiten unser Aussehen. Ändern Sie sofort etwas: Eine gesunde Ernährung, Sport und sorgsam ausgewählte Kosmetikprodukte sind das beste Rezepte für einen gutaussehenden Körper, in dem man sich wohlfühlt – egal, wie alt man ist. Je früher wir beginnen, uns um selbst zu kümmern, desto weniger muss man später investieren, um wieder „in Form“ zu kommen.