Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Beauty Hacks Header

Geniale Beauty-Hacks zum Nachmachen

Die besten Tipps und DIY-Rezepte

10 Beauty-tipps für ein gelungenes Make-up

Große Pläne, wenig Zeit? Wir verraten Ihnen, mit welchen einfachen Tipps Sie ohne großen Aufwand schnell top geschminkt sind.

Be a Beauty: Tipps für schöne Haut

Ob spröde Lippen oder fettige Haut – für jedes Problemchen gibt es ein passendes Hausmittel. Wir haben fünf einfache Rezepte für Sie.

sauberE SACHE: Beauty Tools reinigen & Make-up-Flecken entfernen

Auch Styling-Helfer verdienen ab und an ein Pflegeprogramm. Wie Sie Bürste und Pinsel reinigen und Make-up-Flecken loswerden, zeigen Ihnen diese Tipps.

Tipps zum Pinselsäubern

  • Befüllen Sie eine kleine Schale mit Wasser und geben Sie eine erbsengroße Menge eines milden Shampoos hinzu. Tipp: Ein antibakterielles Waschgel erfüllt den gleichen Zweck.
  • Tauchen Sie den Pinsel für etwa eine Viertelstunde ein und spülen Sie ihn mit klarem Wasser ab.
  • Fahren Sie mit dem sauberen Pinsel mehrmals über ein trockenes Handtuch, um zu verhindern, dass die feinen Härchen beim Trocknen „verkleben“.

Haarbürste reinigen

Haarbürste reinigen

Bis zu 100 Haare verlieren wir durchschnittlich pro Tag. Viele davon landen auch in der Bürste. Umso wichtiger ist es, sie regelmäßig davon zu befreien. Mit der Spitze eines Stielkamms funktioniert das besonders leicht. Damit lassen sich die Haare ruckzuck aus den Borsten lösen.  

Foundation-Flecken entfernen

Make-up auf der Kleidung ist ärgerlich – aber kein Grund, zu verzweifeln. Mithilfe von Rasierschaum lassen sich gelbliche Flecken und Ränder schnell beseitigen. Denn ähnlich wie viele normale Putzmittel enthält Rasierschaum Kaliumseife, die eine reinigende Wirkung hat.

So funktioniert‘s: Einen Klecks Rasierschaum auf die betroffene Stelle geben und etwa 15 Min. einwirken lassen. Entfernen Sie die Schaumreste mit einem Tuch und spülen Sie die Stelle mit lauwarmem Wasser ab. Danach sollte der Fleck verschwunden sein und Sie können das Kleidungsstück wie gewohnt waschen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren