Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

NIVEA ADVENTSKALENDER mit schönen Überraschungen!

Gewinne jeden Tag tolle Produkte, Gutscheine und vieles mehr!

Nachhaltigkeit bei NIVEA

Nachhaltigkeit bei NIVEA

Wonach wir handeln und wofür wir stehen

Unser Einfluss auf die Umwelt

Warum uns nachhaltiges Handeln wichtig ist

Aus Liebe zu Haut und Umwelt

NIVEA entwickelt seit über 100 Jahren Pflegeprodukte, die in Harmonie mit der Haut wirken und so ihre natürliche Schönheit hervorbringen. Nachhaltiges Handeln hat dabei einen hohen Stellenwert.

Deshalb haben wir uns ehrgeizige Ziele zum Thema Nachhaltigkeit gesetzt. Wir arbeiten jeden Tag daran, unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu verkleinern. Gemeinsam können wir mit kleinen Schritten Großes bewirken!

Unsere Produkte & Inhaltsstoffe

Informationen zu unseren Inhaltsstoffen

Parabene

Sie werden häufig als "gefährliche Chemie" dargestellt. Dabei sind Parabene sichere und verträgliche Konservierungsstoffe. Erfahren Sie, warum in rund 20 Prozent der NIVEA Produkte Parabene zum Einsatz kommen – und in anderen nicht.

 

Mikroplastik

Unser Anspruch: Wir möchten hochwertige NIVEA Produkte ohne Mikroplastik anbieten. Daher verwenden wir seit 2015 keine Peeling-Artikel aus Polyethylen mehr – und werden bis 2020 in den Formeln unserer abwaschbaren Produkte auch vollständig auf andere kleinste feste Kunststoffpartikel verzichten.

Aluminium

In unseren Antitranspiranten setzen wir Aluminiumchlorhydrat (ACH) ein. Erfahren Sie welche Funktion diese Aluminiumsalze erfüllen, warum sie als gesundheitlich unbedenklich eingestuft werden – und wieso NIVEA auch Deos ohne Aluminium anbietet.

 

Unsere Wertschöpfungskette

Wie wir unsere Wertschöpfungskette immer nachhaltiger gestalten

Rohstoffe

Unsere Forschungsteams sind ständig auf der Suche nach neuen, noch besseren Inhaltsstoffen und alternativen Quellen, um die Belastung der Umwelt durch unsere Produkte so weit wie möglich zu reduzieren. Entdecken Sie unseren Ansatz zur verantwortungsvollen Beschaffung der Rohstoffe für unsere NIVEA Produkte.

Klimaziele

Wir investieren viel Energie in die Entwicklung der bestmöglichen Pflegeformeln für Ihre Haut. Dabei forschen wir nicht nur nach sicheren Inhaltsstoffen, sondern auch nach immer umweltfreundlicheren Produktionsmethoden. Hierbei haben wir stets im Blick, wie wir unsere CO2-Emissionen verringern und Energie einsparen können.

Recycling

Wir setzen uns dafür ein, dass bei der Produktion von NIVEA Produkten möglichst wenig Abfälle entstehen. Das Prinzip dabei lautet "vermeiden, reduzieren, wiederverwenden und recyceln". Erfahren Sie, welche Wege NIVEA dabei einschlägt und welche Ziele wir dabei bereits erreicht haben.

Unsere Verantwortung

Ökologisches und soziales Engagement ist uns wichtig

Unsere Verantwortung gegenüber dem Menschen

Weltweit vertrauen Menschen auf NIVEA Produkte – und wir tun alles, um dieses Vertrauen zu erhalten und zu bestärken. Denn die Gesundheit Ihrer Haut liegt uns am Herzen. Genauso wie das Wohlergehen all derjenigen Menschen, die an der Herstellung unserer Hautpflegeprodukte beteiligt sind.

Unsere Verantwortung gegenüber den Tieren

NIVEA liegt nicht nur die Natur am Herzen, sondern auch das Wohlbefinden all ihrer Lebewesen. Aus diesem Grund investieren wir bereits seit vielen Jahren aktiv in die Entwicklung alternativer Testmethoden. Unser Ziel: Wir wollen Tierversuche weltweit überflüssig machen.

Unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt

In einer Zeit vielfältiger ökologischer Herausforderungen geht es darum, alle nötigen Maßnahmen zu ergreifen, um dem Klimawandel entgegenzuwirken: sei es konkret Wasser zu sparen, den Energieverbrauch signifikant zu reduzieren oder unnötigen Abfall zu vermeiden.