Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

AKTION: -20% auf Q10 Produkte bis 21. September

Feiern Sie mit uns 20 Jahre Q10!

Hochsteckfrisur selber machen

Hochsteckfrisuren zum Selbermachen

Schicke Frisuren, die bei jedem Anlass bezaubern

 

Glamour, Selbstbewusstsein, Weiblichkeit & Stil

Hochsteckfrisuren machen langes Haar zum eleganten Accessoire jeder Garderobe. Stars tragen sie am roten Teppich, Prinzessinnen und Königinnen bei Galen sowie Empfängen und wir zeigen Ihnen, wie Sie die Diva unter den Frisuren auch einfach im Alltag einsetzen können. Probieren Sie unsere Hochsteckfrisuren gleich aus!

Hochsteckfrisuren Elegant Trendy

Elegant, frech oder trendy? So vielseitig sind Steckfrisuren

Festliche Frisuren sind einfach die Hingucker bei Bällen und Hochzeiten. Verspielte Haar-Accessoires, wie Perlen, Schleifen oder Blumen machen die Hochsteckfrisur zu einem romantischen Gesamtkunstwerk. Passend für diese Anlässe waren die Steckfrisuren nicht für ihre Alltagstauglichkeit bekannt. Vor allem, da das Styling für eine einzelne Person selbst mit mit sehr viel Geschick  einen noch größeren Aufwand bedeutete.

 

Mit den aktuellen modischen Trends erleben Hochsteckfrisuren nun als schnelle, einfache und schicke Frisuren ihr Revival.

 

Eine freche und lockere Hochsteckfrisur sorgt mit ihren losen Strähnen und wild toupierten sowie geflochtenen Partien für ein frisches und jugendliches Aussehen. Die eleganten Aspekte dieser aufwendigen Frisur bleiben erhalten und werden dabei mit einem frischen Touch verknüpft. Perfekt für ein Meeting, Vorstellungsgespräch oder ein Geschäftsessen.

Hochsteckfrisuren: Utensilien & Basics

Unterschiedliche Hochsteckfrisuren verlangen nach unterschiedlichen Utensilien. Grundsätzlich wird für jede Frisur, die hochgesteckt und befestigt wird, folgendes Zubehör benötigt:

  • Hochsteckfrisur Stylingbürste (alternativ kann natürlich jedes anderes Werkzeug zum Teilen und Toupieren der Haare verwendet werden) oder feinzahniger Kamm
  • Haarnadeln
  • Haarklemmen oder Bobby Pins

Abhängig von der Frisur selbst, bieten sich folgende Accessoires an:

  • Donut bzw. Haardonut/Knotenring
  • Haarpolster/Knotenpolster
  • Knotenrolle
  • Haargummi
  • Haarclips in verschiedenen Größen
  • Haarspangen
  • Blüten, 
  • Perlen, … 
Sind die Haare hochgesteckt, soll die Frisur auch halten. Deshalb werden gerne folgende Produkte verwendet:
  • Haarspray
  • Schaumfestiger
  • Haargel

Hochsteckfrisuren Zubehör

Hochsteckfrisuren Tipps

Hochsteckfrisuren für lange Haare  Tipps und Tricks

Mit den wichtigsten Utensilien und ein wenig Übung können schon in wenigen Minuten die schönste Hochsteckfrisur zu Hause kreiert werden.

Neue Frisuren nehmen während der ersten Versuche aber immer mehr Zeit in Anspruch. Das Hochstecken der Haare sollte deshalb ein paar Mal ausprobiert werden, damit die feminine Frisur zum gewünschten Zeitpunkt dann schnell von der Hand geht.

Steckfrisuren gelingen außerdem am besten, wenn die Haare einen Tag zuvor das letzte Mal gewaschen wurden – die Haare werden dann “griffiger”. Also: Nie die Haare am gleichen Tag waschen, an dem eine Hochsteckfrisur gemacht werden soll.

Feinem Haar mit wenig Volumen kann mit Lockenwicklern oder Volumen-Haarschaum, wie dem NIVEA PFLEGE & Halt Schaumfestiger, zu mehr Fülle verholfen werden.


DIY Blumenkranz

Einfache Hochsteckfrisuren

So geht eine geflochtene Hochsteckfrisur:

  1. Starten Sie mit einem hohen Pferdeschwanz.
  2. Nehmen Sie einen schmalen Bereich des oberen Pferdeschwanzes und teilen sie diesen in drei Strähnen.
  3. Flechten Sie diese Strähnen in einen einfachen Zopf.
  4. Nehmen Sie kontinuierlich Haare vom verbleibenden Pferdeschwanz zu den Strähnen des Zopfes hinzu.
  5. Flechten Sie bis zum Ende der Haare und sichern Sie sie mit einem Gummiband.
  6. Nehmen Sie den Mittelpunkt des Zopfes, sodass er schön nach Außen auffächert und sichern Sie ihn mit einer Haarklemme.
    Fertig ist die geflochtene Hochsteckfrisur!

seitliche Dutt-Frisur selber machen

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie einen Seitendutt selber machen und mit dieser eleganten Frisur glänzen.

Schnell die haare hochstecken

Neben dem Chignon und dem Beehive sind vor allem der Dutt und die Banane beliebte klassische Hochsteckfrisuren. In ihren vielfältigen Erscheinungen zählen sie heute zu den Trendfrisuren und sorgen für eine große Abwechslung.

Beliebte Hochsteckfrisuren

Der Dutt

Als Hochsteckfrisur für lange Haare erfreut sich der Dutt besonders großer Beliebtheit. Hoch am Kopf getragen, locker auf der Seite oder mit Zöpfen gerollt am Hinterkopf befestigt – als einfache und schnelle Hochsteckfrisur ist er unschlagbar.

Die Banane

Die Banane ist, wie der Dutt, in wenigen Handgriffen geschaffen und sorgt mit ihrer Form für einen Eye-Catcher am Hinterkopf. Wer legerer wirken will, fixiert sie zur lockeren Hochsteckfrisur.

Viel Spaß beim Nachstylen!

Sie suchen spezielle Ideen für Dirndlfrisuren oder chice Ballfrisuren? Entdecken Sie auch hierzu Inspiration und Stylingtipps!