Alles über rissige Lippen

Trockene Lippen: So kommen Sie sanft durch den Winter

Was verursacht trockene, rissige Lippen?

Trockene, rissige Lippen können sehr unangenehm sein. Wer weiß, was sie verursacht, kann sich gut davor schützen.

Lippen und Kälte vertragen sich nicht gut

Eisige Temperaturen verlangen den zarten Lippen viel ab – Wind und eine geringe Luftfeuchtigkeit noch mehr. Ein Lippenpflegestift, oder überhaupt Lippenpflege für den Winter, ist jetzt ein Muss.

Ganz alltägliche Gründe für trockene Lippen

Bestimmt haben Sie auch schon einmal nach „Pflege für trockene Lippen“, „beste Lippenpflege“ oder „Lippenpflegestift“ gesucht. Jeder leidet ab und zu an trockenen, aufgerissenen Lippen – und kaum jemand weiß, wie sich Alltag und Lebensgewohnheiten auf die sensible Hautpartie auswirken.

Alltagsstress hinterlässt auf der hauchzarten Haut seine Spuren. Wer dauernd auf Achse ist und kaum Zeit zum Luftholen hat, wird es spüren: Die Lippen sind nicht ausreichend mit Flüssigkeit versorgt. Schlafmangel führt zudem dazu, dass sich die Lippen nicht ausreichend regenerieren können.

Wenn Sie zu wenig Flüssigkeit zu sich nehmen, wirkt sich das auch aus: Man sollte mindestens zwei Liter Wasser – also rund acht Gläser – pro Tag trinken, um die Zellen ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen. Und nicht zuletzt kommt`s auf die richtige Pflege für trockene Lippen an: Ein Lippenbalsam wie der Labello Med Repair schützt die zarte Haut langfristig vor Trockenheit.

Die beste Pflege für trockene Lippen

Trockene Lippen müssen nicht sein – die beste Lippenpflege hingegen schon!

Dos und Dont`s: so schützt man sich vor trockenen, rissigen Lippen

Dos:
  • Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich
  • Atmen Sie lieber durch die Nase, als durch den Mund
  • Verwenden Sie zu Hause und im Büro einen Luftbefeuchter

Dont`s:
  • Lecken Sie nicht permanent über Ihre Lippen
  • Gehen Sie nicht ohne einen hochwertigen Lippenbalsam außer Haus
  • Verwenden Sie Lippenpflege mit Lichtschutzfaktor – auch Sonne schadet

Welches Produkt eignet sich für meine  Lippen?

Wer nicht zur "schweren" Lip Butter greifen möchte, sondern leichtere Lippenpflege vorzieht, greift am besten zu Labello Hydro Care: Ihre Lippen werden und bleiben dank Aloe Vera und Sheabutter zart und geschmeidig. Und wenn Ihnen der Winter zu grau ist, bringen die furchtig-frischen Shine Labellos mehr Farbe in Ihr Leben – und eine Extraportion Pflege.

5 Tipps für trockene Lippen

  • Zupfen Sie überschüssige Haut nicht weg
  • Meiden Sie Zitrusfrüchte, scharfes Essen und zu viel Salz
  • Tragen Sie bei eisigen Temperaturen einen Schal um die Mundpartie
  • Verwenden Sie cremige Lippenstifte anstatt matter
  • Schminken Sie sich vor dem Schlafengehen sorgfältig ab – auch der Lippenstift muss weg

Sanft pflegende Produkte, die trockene, rissige Lippen verwöhnen

Verabschieden Sie sich von trockenen, rissigen Lippen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, trockene, rissige Lippen sanft zu pflegen – und ebenso viele Hausmittel!