Beauty Hacks, die Sie kennen müssen.

10 Beauty Hacks: Schminktipps die Sie kennen müssen

Tipps, die Ihre Pflegeroutine revolutionieren
Für Sie greifen wir tief in unsere Schönheits-Trick-Kiste und verraten Ihnen die 10 Beauty-Hacks, die Ihr Leben erleichtern werden.

FRISCH AUS DER BEAUTY-TRICK-KISTE

Top gepflegt und gestylt ohne großen Aufwand? Das geht! Wir haben uns bei Bloggern und in den sozialen Netzwerken umgeschaut und lebenserleichternde und zeitsparende Tipps für Sie gesammelt.  

Beauty-Hack Nr. 1: Trick fürs Make-Up

AFTER SHAVE ALS PRIMER

Es ist wohl DER aktuelle Geheimtipp: After Shave. Beauty-Bloggerinnen und Instagram-User schwören auf den NIVEA MEN After Shave Balsam. Echt!

Und warum? Sie verwenden ihn als Primer – denn gerade im Sommer soll Make-Up vor allem eines: lange und besonders gut halten.

Der NIVEA MEN After Shave Balsam wirkt bei öliger Haut, die zu Unreinheiten neigt beruhigend und fettet aber nicht, da er Glycerin enthält.

So sieht Ihr Make-Up nach einem heißen Tag genauso aus, wie im Badezimmerspiegel in der Früh. Großartig, oder? :)

Beauty-Hack Nr. 2: Schminktipp

HIGHLIGHTS AUF DEN WANGEN

Wussten Sie, dass sich die NIVEA Creme ideal zum Highlighten eignet? Tragen Sie auf Ihre Wangen ein wenig der Creme auf, nachdem Sie sich komplett geschminkt haben.

Aber Achtung:
Rubbeln und reiben Sie nicht. Das hätte den Effekt, dass Sie sich gleich wieder abschminken.

Tupfen Sie lediglich und profitieren Sie den ganzen Tag von einem wunderbaren sanften Schein auf Ihren Wangen.

Beauty-Hack Nr. 3: Lifehack zur Lippenpflege

LIPPEN: ZUERST DIE PFLEGE UND DANN DIE FÜLLE

Sie wollen nicht nur gepflegte, sondern auch wunderbar volle Lippen? Viele Beauty-Bloggerinnen und YouTuberinnen schwören auf folgenden Schönheits-Trick. Und mit Ihrem Labello können Sie Ihre Lippen nicht nur perfekt pflegen, sondern diesen Trick auch ganz einfach anwenden. So funktioniert’s:

  • Stellen Sie einfach einen Topf mit Wasser auf den Herd und erhitzen Sie es. Nehmen Sie danach eine kleine, leichte Schüssel, die Sie in den Topf stellen. Achten dabei Sie darauf, dass das Wasser nicht in die Schüssel schwappt.
  • Nehmen Sie nun Ihren Lippenpflegestift, zum Beispiel einen Labello Original, brechen Sie den Inhalt des Stifts vollständig heraus und legen Sie ihn in das Plastikschüsselchen. Warten Sie nun, bis er komplett geschmolzen ist.
  • Fügen Sie dem geschmolzenen Balsam jeweils einen Teelöffel Zimt und Cayennepfeffer sowie ein wenig Honig hinzu. Vermischen Sie danach alle Zutaten und füllen Sie sie wieder in Ihren leeren Pflegestift ein. Damit Sie nicht patzen, können Sie hier einen kleinen Trichter verwenden.
  • Legen Sie den Pflegestift nun in den Kühlschrank und warte Sie, bis er ausgehärtet ist.
  • Glätten Sie Ihre Lippen dann mit einer Zahnbürste und befreien Sie sie von Hautschüppchen. Tragen Sie nun Ihren neuen Lippen-Pflege-Stift auf. Sie werden sehen, wie voll Ihre Lippen danach sind.
Unser Tipp: Achten Sie darauf, dass Ihre Lippen nicht rissig sind. Bei Rissen können Zimt und Pfeffer richtig wehtun!

Beauty-Hack Nr. 4: Frisurentipp

BEACH-WAVES IN 4 MINUTEN

Beach-Waves sind DIE Sommerfrisur schlechthin. Sie bekommen den Look trotz Lockenschaum, Salzspray und Co nicht hin? Vielleicht funktioniert’s mit unserem Beauty-Hack.

Flechten Sie Ihre Haare in kleine Zöpfchen – je kleiner die Zöpfe, desto kleiner sind danach die Wellen. Nehmen Sie dann ein Glätteisen und fahren Sie über die Zöpfchen. Auskühlen – aufmachen und fertig ist der ideale Sommerlook.


Das Ganze können Sie auch mit lediglich einem Zopf – für besonders große Wellen – machen.

Auf Youtube finden Sie die Anleitung für die perfekten Beachwaves.

Beauty-Hack Nr. 5: Life-Hack für langanhaltenden Duft

SO HÄLT DAS PARFUM LÄNGER

Wer kennt das nicht: In der Früh trägt man das Lieblingsparfum auf und es duftet richtig gut. Nach einigen Stunden ist der schöne Geruch jedoch bereits verflogen.

Damit das Parfum länger hält, haben wir einen Beauty-Hack für Sie:
Massieren Sie die Stellen, die Sie mit dem Parfum besprühen wollen, zuerst mit NIVEA Creme ein. Erst danach tragen Sie Ihr Parfum auf. Der gute Duft bleibt dadurch länger erhalten.

Das ist vor allem im Sommer, wenn es heiß ist und wir schwitzen sehr wertvoll.

Übrigens: Den vertrauten Duft von NIVEA gibt es jetzt nicht nur in Cremeform, sondern auch als NIVEA Eau de Toilette. Ausprobieren lohnt sich!

Beauty-Hack Nr. 6: Frisurenpflege

CREME-PFLEGE FÜR FLECHTFRISUREN

Ja, Sie lesen richtig. Unser nächster Beauty-Hack dreht sich vollkommen um Haare und Flechtfrisuren, die egal ob im Winter oder im Sommer, immer gut aussehen.

Ihr Haar ist sehr trocken und Sie können Ihre Strähnen kaum zu einem Zopf zusammenfassen? Dann benutzen Sie eine Creme, bevor Sie losflechten. Aber: Klatschen Sie die Creme nicht direkt auf Ihre Haare, sondern cremen Sie sich die Hände dünn ein und fahren Sie damit sanft über Ober- und Unterkopf.

So erhält Ihr Haar Glanz und lässt sich viel leichter zu einem Zopf flechten. Auch fliegende Härchen können Sie mit der NIVEA Creme bändigen.

Unser Tipp: Aktuell ist der „Gretchen-Zopf Undone“ voll im Trend. Um der Frisur ihren gewollt unfertigen Look zu verleihen, greifen Sie zur Zahnbürste. Mit ihr können Sie gezielt Häärchen aus dem Zopf lockern und ihn „undone“ stylen.

Beauty-Hack Nr. 7: Life-Hack zum Schminken

SCHMINKTIPP: LÖFFEL ALS HILFE

Zittrige Hände? Krumme Lidstriche gehören ab jetzt der Vergangenheit an. Was nämlich neben Mascara, Puder, Lidschatten und Co. nicht in Ihrem Badezimmerschrank fehlen darf? Ein Löffel.
Der Löffel ist ein großartiger Helfer, um den perfekten Lidstrich zu ziehen.

Wie’s funktioniert? Sie legen den Löffel zuerst mit seinem Stiel an äußeren Ende der Augenbraue und dem Nasenflügel an. So können Sie an der Augen-Außenkante einen tollen geraden Strich ziehen.
Erst dann legen Sie die geschwungene Seite des Löffels an Ihr Augenlid und malen den Zwischenraum mit Ihrem Eyeliner aus. Innerhalb weniger Minuten haben Sie einen wunderbar geraden Lidstrich.

Sie wollen sich diesen Trick genauer ansehen? Kein Problem: Youtuberin Sandylicious zeigt wie es geht.

Beauty Hack Nr. 8: Tipp für glatte Haare

WEG MIT ELEKTRISCHEN HAAREN

Wer kennt es nicht? Man ist frisch gestylt, geschminkt, die Haare sind geglättet. Eigentlich sind Sie schon auf dem Sprung, ziehen sich nur noch schnell einen Pullover über und auf einmal: Die Haare sind elektrisch und kaum zu bändigen.

Pflegetücher, wie zum Beispiel NIVEA Creme Pflege Reinigungstücher, schaffen hier Abhilfe!

Streichen Sie mit dem Tuch einfach sanft über Ihre Mähne – et voilà: Im Nu ist Ihr Haar gebändigt und Sie können losstarten.

Beauty-Hack Nr. 9: Hautpflege

SCHÖNE GESCHMEIDIGE HAUT

Unser neunter Beauty-Hack ist ein DIY-Peeling, das für weiche Haut sorgt.

Und es ist ganz einfach zu Hause nachzumachen: Vermischen Sie einfach Ihr Duschgel, zum Beispiel das NIVEA Care & Cocoa Pflegedusche, mit einem Glas extra feinem Zucker, 3TL Olivenöl und 2 EL grünem Tee zu einer dicken Masse. Diese tragen Sie dann in der Dusche auf und spülen sie danach einfach ab.

Wenn es einmal schnell gehen muss, können Sie sich auch aus Ihrem Lieblingsduschöl, wie zum Beispiel dem NIVEA Natural Duschöl, und braunem Rohrzucker ein nährendes Peeling zaubern.

Das Ergebnis: Weiche und geschmeidige Haut.


Beauty-Hack Nr. 10: Der Wohlfühl-Trick

SCHWARZTEE FÜR SCHÖNE HAUT

Schwarztee schmeckt nicht nur frisch und wirkt belebend – er ist auch ein wahres Beauty-Hilfsmittel.
Wenn Ihre Haut leicht fettig ist, unterziehen Sie sie einer „Schwarztee-Kur“ und spülen Sie Ihr Gesicht am Morgen oder am Abend mit dem kalten Tee ab.

Die Gerbstoffe im Tee ziehen die Poren automatisch zusammen und mindern den Glanz.
Sie können ja eine Tasse mehr aufbrühen und den Tee dann gleich trinken – für die Beauty-Kur von innen. :)

Unsere Empfehlung