Das Beautygeheimnis rund ums Serum

Beautygeheimnis Serum

Edler tropfen für die Haut

nicht ohne mein Gesichtsserum!

Wer es einmal probiert hat, wird immer darauf schwören: auf das Gesichtsserum – ein hochkonzentriertes Pflegeprodukt, das der Haut maximale Schönheit verleiht. Und zwar allen Hauttypen! Aber was ist das Besondere an diesen edlen Tropfen? Passen Sie zu Ihrer Gesichtscreme? Und was ist dran an der sagenumwobenen Hyaluronsäure? Wir verraten Ihnen alles über das Beautygeheimnis Serum.


Keine Hexerei – nur ein Gesichtsserum

Man könnte auf Grund seiner zauberhaften Wirkung denken, dass ein Serum magisch ist – dabei liegt es nur an der besonders hohen Konzentration aktiver Wirkstoffe, dass die Haut plötzlich so intensiv gepflegt wird und rundum strahlt. Meist besteht das Serum nämlich aus einer leichten Textur und wird dadurch schneller von der Haut aufgenommen. So kann es bis in die tiefer gelegenen Hautschichten vordringen. Also können wir das Serum ruhig als Schönheitselixier bezeichnen. Es eignet sich hervorragend für die zusätzliche Hautpflege – und zwar für alle Hauttypen. Die Formulierung des Serums wird natürlich auf den jeweiligen Hauttyp und die Bedürfnisse abgestimmt.

Falls Sie also schon einmal nach „Unterschied Serum Creme“ gesucht haben oder das tun wollten, kennen Sie jetzt die Antwort: ein Serum ist ein wahrer Beautykick für die Haut. Auf die tägliche Gesichtscreme sollten Sie aber trotzdem nie verzichten!

Seren unterscheiden sich in ihrer Konsistenz – die Palette reicht von einfachen Gelen bis hin zu exklusiven Serum Perlen, wie die neuen NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen.

Hyaluron, Serum und Co. – oft gesucht, schnell gefunden!

Wir verraten Ihnen, wie Sie das richtige Serum finden.

Das hängt ganz von Ihrem Hauttyp und den Bedürfnissen Ihrer Haut ab. Das eine Serum führt trockener Haut intensive Feuchtigkeit zu, das andere verbessert das Hautbild, indem es die Poren verfeinert. Gewisse Seren für empfindliche Haut zielen darauf ab, Hautrötungen und Irritationen vorzubeugen. Außerdem gibt es Schönheitselixiere, die müde Haut mit Energie versorgen – und natürlich jene mit Anti-Aging Wirkstoffen, die Falten, kleine Linien und altersbedingte Trockenheit wirksam bekämpfen.

 

Seren unterscheiden sich außerdem in ihrer Konsistenz: Sehr effektiv wirken Perl-Seren, da die Technologie die Wirkstoffe vor jeder Anwendung frisch aktiviert – zum Beispiel die NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen die wir Ihnen weiter unten noch genauer vorstellen.

 

Natürlich gibt es außerdem ultraleichte Gele sowie Seren gegen trockene Haut, die auf Ölformulierungen basieren. 2in1 Seren sind oft nicht so hoch dosiert, ermöglichen aber eine praktische Anwendung.

Mit oder ohne Hyaluronsäure: Alle NIVEA Serumarten im Überblick

Neben den innovativen NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen gibt es noch viele weitere NIVEA Seren mit der oben angesprochenen magischen Wirkung:

NIVEA Cellular Anti-Age Intensiv-Serum 

Dank seiner effektiven Formel aus Magnolia-Extrakt, kurzkettiger Hyaluronsäure und Kreatin ein Wundermittel gegen müde Haut, Falten und fahlen Teint. Ihre Haut fühlt sich nach der Anwendung gleich weicher und straffer an.

 

NIVEA Q10plus Anti-Falten Energy Serum

Verfeinert die Struktur der Haut, spendet intensive Feuchtigkeit und mildert Falten sichtbar dank seiner speziellen Formel mit Q10 und Kreatin. Es bereitet die Haut optimal für die Tagespflege vor und pflegt sie seidig glatt.

NIVEA Vital Soja Anti-Age Serum

Bekämpft Zeichen der Hautalterung reifer Haut mit natürlichem Soja-Extrakt und Hyaluronsäure. Das wirksame Serum unterstützt die hauteigene Kollagenproduktion und verbessert den Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Haut.

Anti-Age Produkte für Sie

 

 

Ein eingespieltes Team: Gesichtsserum und Gesichtscreme

Die Hauptaufgabe einer Gesichtscreme ist es, die Hautoberfläche mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Ein Gesichtsserum ist die perfekte Ergänzung zur täglichen Gesichtspflege, wenn Sie Ihre Haut besonders verwöhnen wollen: Es dringt tief in die Haut ein und entfaltet dort seine zauberhafte Wirkung.

Kurz gesagt: die beiden passen gut zusammen! Tragen Sie aber immer das Gesichtsserum vor der Tages- oder Nachtcreme auf.

Das Serum kann zwar ohne zusätzliche Pflege verwendet werden – empfehlenswert ist aber das unschlagbare Team. Fast jede Tagescreme schützt nämlich die Haut mit einem Lichtschutzfaktor vor lichtbedingter Hautalterung.

Ein Serum kann viel – ein Ersatz für ein Peeling oder eine Maske ist es aber nicht. Hautmasken und Peelings unterstützen nämlich auch die Reinigung der Gesichtshaut, während ein Gesichtsserum wirklich nur auf die Pflege Ihrer Haut abzielt – dafür auf eine besonders intensive!

Die reinste Vorbereitung – und die richtige Anwendung

Damit Ihr Serum die volle Wirkung entfalten kann, empfehlen wir Ihnen folgende Anwendungsschritte:

  1. Als erstes: Reinigen, reinigen, reinigen! Nur eine reine Haut kann die Wirkstoffe des Serums optimal aufnehmen. Entfernen Sie also Schmutz und Make-up. 
  2. Massieren Sie das Serum sanft auf Gesicht, Hals und Dekolleté ein.
  3. Wenn das Serum vollständig eingezogen ist, können Sie die Tages- oder Nachtpflege auftragen.

Wann ist es zu viel des Guten?

Auch beim Serum gilt: Auf die Dosis kommt es an! Ein Serum sollte täglich und idealerweise über einen längeren Zeitraum immer vor der Tages- und Nachtcreme aufgetragen werden, damit es seine Wirkung in vollem Umfang entfalten kann. Die Dosierung pro Anwendung ist von den individuellen Hautbedürfnissen abhängig – normalerweise reicht eine halbe Teelöffelmenge, um damit Gesicht, Hals und Dekolleté zu pflegen.


Bewährte Formel mit neuem Gesicht

Die NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen

Anfang 2015 wurden das innovative NIVEA Q10 Serum Aktiv Perlen auf den Markt gebracht – jetzt präsentiert es sich mit neuem Namen und neuer Verpackung: NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen.

Die bewährte Formel in Form der hochkonzentrierten Pflege-Perlen und die speziellen Inhaltsstoffe bleiben dabei gleich: Die innovativen Pflege Perlen enthalten also nach wie vor hochkonzentriertes Q10, Kreatin und HyaluronsäureDer hauteigene Wirkstoff Q10 ist unverzichtbar für die Regeneration der Hautzellen. Q10 versorgt die Haut mit Energie und schützt vor freien Radikalen. Mit zunehmendem Alter nimmt die hauteigene Q10 Konzentration allerdings kontinuierlich ab.

 

Die NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen schleusen hochkonzentriertes Q10 tief in die Haut ein und erhöhen effektiv das hauteigene Q10-Niveau. Angereichert mit Kreatin und Hyaluronsäure werden Falten sichtbar gemildert, das Auftreten neuer Falten verzögert und die Hautoberfläche geglättet.

Hyaluronsäure ist übrigens, wie auch das Gesichtsserum, sozusagen ein Wundermittel: Sie unterstützt die Haut dabei, Feuchtigkeit zu binden. Dadurch wird die Haut von innen aufgepolstert und Falten werden geglättet. Kreatin kurbelt die Energiezufuhr der Hautzellen an und verlangsamt den natürlichen Zellalterungsprozess.


Mit dem passenden Gesichtsserum zu gestraffter, jünger aussehender Haut

Mit NIVEA Q10Plus

Mit dem Alter nimmt die Kollagenproduktion der Haut ab. Kollagen ist dafür verantwortlich, dass die Haut straff und elastisch ist. Zudem verlangsamt sich die Zellregeneration und die Haut wird zunehmend trockener. Jetzt wird es Zeit für die NIVEA Q10plus Pflegeserie mit hauteigenem Q10 und Kreatin: Sie mildert Falten und kleine Linien sichtbar und sorgt für einen strahlenden, jugendlichen Teint.

Am Morgen empfehlen wir die NIVEA Q10plus Anti-Falten Tagespflege. Sie unterstützt die Energieproduktion in den Zellen und spendet intensive Feuchtigkeit.

Abends vor dem Schlafengehen eignet sich die NIVEA Q10plus Anti-Falten Nachtpflege, die zur natürlichen Regeneration der Hautzellen beiträgt.

 

Verstärken Sie den Hautpflege-Effekt der Tages- und Nachtpflege am besten mit einem Gesichtsserum, das eine Extra-Portion Pflege bietet. Als optimale Ergänzung empfehlen wir unsere anderen Q10 Produkte: Augenpflege, Maske, Reinigungsmilch und noch viel mehr – hier ist für jeden das richtige Pflegeprodukt dabei!

 

Neue Beiersdorf Q10 Studie

Über 3.000 Laborstunden für wissenschaftliche Erkenntnisse

Die neue Q10 Studie wurde im Zuge der Produktentwicklung für die NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen (vormals NIVEA Q10 Serum Aktiv Perlen) durchgeführt, um hoch konzentriertes Q10 in die Formel zu integrieren.

24 Forschungsexperten arbeiteten 7 Monate an der Studie, um herauszufinden, inwieweit das hauteigene Q10-Niveau, das mit zunehmendem Alter abnimmt, wieder aufgefüllt werden kann.

Dazu verwendeten 82 Probanden 14 Tage lang 2x täglich ein Q10 Produkt. Insgesamt wurden 2.800 Proben angelegt und analysiert.

Das Resultat war eindeutig: Die 2x tägliche Anwendung eines Q10 Produktes erhöht binnen 14 Tagen signifikant den hauteigenen Q10 Anteil. Darüber hinaus konnte nachgewiesen werden, dass auch die metabolische Q10-Menge, also jene die durch den Stoffwechsel von den Hautzellen aufgenommene Menge, markant angestiegen ist.

Somit wurde der Nachweis erbracht, dass extern zugeführtes Q10 rasch tief in die Haut eindringt und dort den Stoffwechsel und somit die Regeneration der Zellen anregt.

Q10 – ein effektiver Anti-Falten Wirkstoff

15 Jahre intensive Forschungsarbeit zum Coenzym Q10 haben Beiersdorf zum Experten für Anti-Falten-Produkte gemacht, in denen dieser Wirkstoff eingesetzt wird. Nur ausbalancierte Formeln, in denen Q10 wohldosiert eingesetzt wird, stellen die effektive und multifunktionale Wirkung sicher.


Mit der Entwicklung der NIVEA NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen gelang es erstmalig, eine so hohe Konzentration an Q10 in die Formel zu integrieren.

Das kraftvolle Coenzym Q10 kommt in jeder Körperzelle vor, da es für die Energieproduktion verantwortlich ist.

Ohne Q10 wäre kein menschliches Leben möglich, da diese vitaminähnliche Substanz als Energiespender und Antioxidans wirkt. Unsere Haut ist die äußerste Hülle des Körpers und somit verschiedensten externen Faktoren wie UV Licht und oxidativem Stress ausgesetzt.

Aber auch interne Prozesse produzieren freie Radikale, die die Hautalterung und somit Falten verantworten. Solange der hauteigene Q10-Anteil hoch genug ist, wird dies auf natürliche Weise ausgeglichen. Da der hauteigene Q10 Anteil mit zunehmendem Alter jedoch abnimmt, muss Q10 der Haut von außen zugeführt werden.

Nur dadurch kann gewährleistet werden, dass die Haut genügend Q10 für die Energieproduktion der Hautzellen zur Verfügung hat, damit sie sich regenerieren kann und vor externen Einflüssen geschützt ist.

Wesentliche Forschungen zu Q10

1978 erhielt Peter Michell den Nobelpreis für Chemie, da er die Bedeutung von Q10 für die Energieproduktion der Körperzellen entdeckte. Beiersdorf zählt zu den ersten Kosmetikunternehmen, die Q10 für Hautpflegeprodukte eingesetzt haben. Seitdem hat Beiersdorf über 1.000 wissenschaftliche Studien über Q10 in der Haut mit über 30.000 Probanden durchgeführt - 2013 erfolgte eine der aufwendigsten ex-vivo Studien



Mit einem Serum schenken Sie Ihrer Haut intensive Pflege. Die NIVEA Q10plus Anti-Falten Glättende Pflege Perlen verleihen Ihrer Haut dabei einen deutlich sichtbaren und besonders strahlenden Teint – überzeugen Sie sich selbst!

Entdecken Sie hier außerdem die NIVEA Q10 Anti-Aging Hautpflege-Serie mit Coenzym Q10 für sichtbar glattere und jünger aussehende Haut.




Unsere Empfehlungen für Sie