Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Gesichtspflege im Frühling

Die richtige Gesichtspflege im Frühling

Raus aus dem Winterschlaf!

Mit der richtigen Gesichtspflege erwecken Sie Ihre Haut aus dem Winterschlaf! Entdecken Sie die NIVEA Gesichtsmasken.

DIE RICHTIGE GESICHTSPFLEGE IM FRÜHLING

Gerade nach dem Winter sehnt sich unsere Haut nach besonderer Pflege. Sie wirkt müde, trocken und unrein. Dies sind oft die Folgen von schlechter Ernährung, kalten Temperaturen und trockener Heizungsluft. Entdecken Sie Tipps, wie Sie durch die richtige Gesichtspflege der Haut wieder die nötige Feuchtigkeit und fehlende Nährstoffe zuführen.

Die Gesichtspflege auf den Frühling abstimmen

Nicht nur die Wohnung sollte nach dem Winterschlaf auf Vordermann gebracht werden, sondern auch unsere Haut: Trockene Heizungsluft, frostige Temperaturen, ungesunde Ernährung und wenig Bewegung an der frischen Luft führen dazu, dass unsere Haut müde wirkt. Oft ist sie trocken und voller Mitesser, denn die Talgproduktion ist im Winter wesentlich höher.

Unsere Haut hat in den unterschiedlichen Saisonen verschiedene Pflegebedürfnisse. Reinigungs- und Pflegeprodukte für die kalte Jahreszeit sind oft fettiger und reichhaltiger. Im Frühling benötigt unsere Haut hingegen mehr Feuchtigkeit. Sehr reichhaltige Cremen sind da oft zu ölig und die Haut kann sie nicht vollständig aufnehmen.

Es wird Zeit, die Gesichtspflege anzupassen! So bekommen Sie strahlende und schöne Haut und können richtig in den Frühling losstarten.

Gesichtspflege: Frühlingserwachen für die Haut

Neben viel Feuchtigkeit, benötigt Ihre Haut auch eine intensive Reinigung. Verwenden Sie ein Gesichtspeeling, wie das NIVEA Hautverfeinerndes Peeling. Abgestorbene Hautzellen werden schonend entfernt und raue Stellen sichtbar gemindert.

Nachdem die Haut gereinigt wurde, tragen Sie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske auf. Sie ist das konzentrierte Beauty-Programm für die Haut!

Wir empfehlen 1x pro Woche eine Gesichtsmaske aufzutragen. Müde Haut bekommt dadurch einen Energiekick und die Feuchtigkeitsspeicher der oberen Hautschichten werden intensiv in nur kurzer Zeit aufgefüllt.

Durch die Gesichtsmaske wird ein Hitzestau erzeugt: Die Durchblutung wird gefördert, Lymphdrüsen werden aktiv und die Wirkstoffe können so besser aufgenommen werden.

Tragen Sie die Gesichtsmaske am besten mit einem Pinsel messerdick auf die Haut auf.

BEAUTY-COCKTAIL FÜR DIE HAUT SELBER MACHEN

Damit die Haut wieder schön strahlt und glatt wird – unser Beauty-Cocktail-Rezept. Es wirkt entschlackend gegen erste Fältchen:

Folgende Zutaten im Mixer zerkleinern & anschließend genießen:
  • 250 g Brokkoli
  • 150 g Kohlsprossen
  • 25 g Petersilie
  • 1/2 Salatgurke
  • 20 g Weizengras

Noch erfrischender schmeckt der Cocktail, wenn sie Crushed Ice hinzufügen.

 

Gesichtsgymnastik für straffe Haut

Sie wünschen sich strahlende, jugendlich aussehende Haut?

Zusätzlich zur richtigen Gesichtspflege hilft Gesichtsgymnastik! Diese 2 Übungen durchbluten Ihre Haut optimal:

1. Straffe Wangen:
Blasen Sie Ihre Wangen auf und legen Sie die flachen Finger drauf. Versuchen Sie die Spannung in den Wangen zu halten, auch wenn Sie mit den Fingern dagegen drücken.

2. Schläfen und Stirn:
So verschwinden lästige Fältchen auf der Stirn im Handumdrehen:

Beugen Sie den Kopf etwas vor und legen Sie die Fingerkuppen aller Finger (bis auf den Daumen) auf den Haaransatz. Ihre Handballen zeigen dabei Richtung Boden, leicht nach außen gedreht.

Kreisen Sie nun mit den Fingerkuppen auf der Stelle, bis zu 30 Sekunden lang. Wiederholen Sie diese Übung nach 60 Sekunden Pause.

Diese Gesichtsübung löst Verspannungen im oberen Kopf- und Stirnbereich und wirkt gegen Falten auf der Stirn, sowie Kopfschmerzen.

Mit diesen Tricks zur Gesichtspflege und straffenden Übungen strahlt die Haut im Frühling und Sie können richtig entspannt und schön in die warme Jahreszeit losstarten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!