Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

AKTION: -20% auf Q10 Produkte bis 21. September

Feiern Sie mit uns 20 Jahre Q10!

NIVEA Mizellenwasser

MizellenWasser: Das Geheimnis für schöne Haut

Abschminken leicht gemacht

Erfahren Sie hier, was es mit der innovativen Mizellen-Technologie auf sich hat und entdecken Sie die 4 Geheimnisse der NIVEA Mizellenwasser.

Mizellenwasser für die Pflegeroutine

Jeden Abend gründlich abschminken, sorgfältig das Gesicht reinigen und nicht vergessen, die Haut zu pflegen. All das gehört zur täglichen Routine dazu. Ganz schön anstrengend? Mit dem NIVEA Mizellenwasser erledigen Sie all das in nur einem Schritt. Wir verraten Ihnen hier die 4 Geheimnisse der Mizellen:

Was sind Mizellen

Mizellen stammen aus der Nanotechnologie. Sie haben fett- und wasserlösliche Eigenschaften.

1. Was sind Mizellen und wie entstehen sie?

Mizellen stammen aus der Nanotechnologie und sind sehr kleine Moleküle (Nanogröße), die sowohl fett- als auch wasserlösliche Eigenschaften aufweisen. Das Wort „Mizellen“ oder auch „Micellen“ kommt aus dem Lateinischen – „mica“ – und bedeutet „kleine Klumpen“. Diese können sowohl in Tonics als auch in Lotionen enthalten sein.

Mizellen entstehen, wenn Öl und Wasser vermischt werden. In Kombination mit einer bestimmten Konzentration an Tensiden (Reinigungssubstanzen) beginnen die Moleküle innerhalb der Flüssigkeit zu reagieren und sich neu anzuordnen. Bei dieser Reaktion entstehen dann die kleinen, kugelförmigen Mizellen.

Das Tolle an Mizellen und am Mizellenwasser: Sie transportieren die im Reinigungsprodukt enthaltenen Pflegestoffe wie Vitamin A oder E sofort in tiefere Hautschichten und erhöhen so die Pflegewirkung. Zudem sind Mizellen sehr gut hautverträglich.

Was tun Mizellen

Mit einem Mizellenwasser ist die Gesichtsreinigung ganz einfach.

2. Was tun Mizellen?

Schmutzpartikel, Make-up, aber auch ein Talg-Überschuss (Sebum) werden von dem fett-liebenden Kern der Mizelle sanft von der Haut gelöst und umhüllt. Dank ihrer wasser-liebenden Köpfe haften die Tensidmoleküle gut am Wattepad, während der Schmutz am fett-liebenden Ende quasi mitgenommen wird.

Der fett-liebende Kern der Mizellen hat eine kraftvolle Reinigungsleistung, ist dabei aber sanft zur Haut. Die Mizellen arbeiten ähnlich wie ein Magnet.

3. Mit Mizellen in nur einem Schritt zu schöner Haut?

Die drei neuen pflegenden NIVEA Mizellenwasser besitzen eine 3-in-1 Formel

1. Sie entfernen Make-up und Mascara sanft.

2. Sie reinigen die Haut gründlich.

3. Sie pflegen die Haut.

Um das bestmögliche Resultat für die verschiedenen Hauttypen zu erhalten, entwickelte NIVEA spezielle Formeln mit unterschiedlichen Inhaltsstoffen. Dank der Mizellen-Technologie und pflegenden Inhaltsstoffen, ist die Reinigung besonders sanft und schützt die natürliche Hautbarriere.


Die NIVEA Mizellenwasser besitzen den gleichen pH-Wert wie Wasser und kommen ohne Parfum oder Farbstoffe aus. Im Vergleich zu anderen Make-up Entfernern oder Reinigungsprodukten wie Tüchern, hinterlassen die Mizellenwasser keinen öligen Film und die Haut fühlt sich danach weich und geschmeidig an. Da sich das Make-up ohne Reiben entfernen lässt bleiben die Wimpern schön und stark. Außerdem wird die sensible Haut im Augenbereich nicht irritiert.

Aus diesen vielen Gründen ist ein Mizellenwasser auch für sehr sensible Haut geeignet. Es verursacht kein Brennen, keine Rötungen und erfordert keinen Druck bei der Reinigung.

NIVEA Mizellen Wasser 400ml

Die Formel des NIVEA Mizellenwasser Pflegend für trockene und sensible Haut enthält natürliches Mandel-Öl und hat eine pflegende, reinigende Wirkung.

Das NIVEA Mizellenwasser Erfrischend enthält Vitamin E und wurde speziell für normale Haut und Mischhaut entwickelt.

Mit dem NIVEA Mizellenwasser Sensitive pflegen Sie sensible Haut mit Traubenkernöl und Dexpanthenol. Da die Formel ohne Parfum auskommt, wird die empfindliche Gesichts- und Augenpartie besonders schonend gepflegt. Rötungen, Trockenheit und ein Spannungsgefühl der Haut werden so aktiv reduziert.

4. Mizellenwasser richtig anwenden – So geht’s

Schmutzpartikel, Make-up, aber auch ein Talg-Überschuss (Sebum) werden von dem fett-liebenden Kern der Mizelle sanft von der Haut gelöst und umhüllt. Dank ihrer wasser-liebenden Köpfe haften die Tensidmoleküle gut am Wattepad, während der Schmutz am fett-liebenden Ende quasi mitgenommen wird.

Der fett-liebende Kern der Mizellen hat eine kraftvolle Reinigungsleistung und ist dabei aber sanft zur Haut. Die Mizellen arbeiten ähnlich wie ein Magnet.

Reinigungsroutine

NIVEA Tagespflege

NIVEA Nachtpflege