Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

lange Haare pflegen

Lange Haare richtig pflegen

Rapunzel, lass dein Haar herunter

Wir haben die Antworten auf häufig gestellte Fragen und Tipps rund um das Thema Rapunzelmähne.

Wallemähne gewünscht?

Die meisten Frauen träumen davon, eine gesund aussehende und glänzende lange Mähne zu haben. Doch welche Pflegetipps gibt es für lange Haare, wie werden sie besonders schön und muss man langes Haar bei jedem Waschen mit einer Spülung behandeln? Wir haben die Antworten auf häufig gestellte Fragen und Tipps rund um das Thema Rapunzelmähne.

Lange Haare richtig waschen

Haare richtig waschen

Zur richtigen Haarwäsche kommen einige Fragen auf.

Frage 1: Wie oft soll ich meine Haare waschen?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich können Sie sich an folgenden Merksatz halten:

„So wenig wie möglich und so oft wie nötig“.

Alle zwei bis drei Tage ist eine Haarwäsche empfehlenswert. Wenn möglich können Sie aber auch länger auf das Haare waschen verzichten. Der Talg der Kopfhaut ist eine natürliche Haarkur, die Ihre langen Haare pflegt.

Das körpereigene Fett nährt die Haare und sorgt dafür, dass sie nicht so schnell austrocknen. An Tagen, an denen Sie nicht unter Menschen gehen, können Sie die Haarwäsche ausfallen lassen. Dies ist allerdings nur sinnvoll, wenn fettige Haare ihr Wohlbefinden nicht zu stark beeinträchtigen.

Frage 2: Welches Shampoo sollte ich verwenden?

Das Shampoo sollten Sie optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Haare abstimmen. Die schier unendliche Auswahl an Pflegeprodukten lässt einen dabei schon einmal ins Grübeln kommen.

Überlegen Sie daher, nach welcher Haarpflege Ihre Haare verlangen. Und holen Sie sich hier Tipps für Ihren persönlichen Haartyp.

Trockenes Haar benötigt Feuchtigkeit und fettige Haare brauchen ein Shampoo, das Talg reduziert. Vor allem colorierte Haare sind auf eine besondere Haarpflege angewiesen. Denn sie sind nach dem Färben strapaziert. Das NIVEA Color Schutz & Pflege Shampoo mit Color Oil Complex schützt die Haarfarbe und versorgt lange Haare mit der notwendigen Pflege.

Ziehen Sie einen Spezialisten zurate, falls Sie sich nicht sicher sind, welche Pflege die richtige ist.

Achten Sie außerdem darauf, nicht zu viel Shampoo zu verwenden. Für langes Haar reicht meist eine haselnussgroße Menge. Zu viel Shampoo trocknet die Haare aus und greift die Haarfaser langfristig an.

Frage 3: Muss man langes Haar bei jedem Waschen mit einer Spülung behandeln?

Auch die Antwort zu dieser Frage ist abhängig von Ihrem Haartyp. Prinzipiell können Sie alle zwei bis drei Haarwäschen eine Spülung verwenden.

Falls Sie besonders trockene Haare haben, sollten Sie diese etwas öfter spülen. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie die Spülung lange und gründlich auswaschen, damit keine Rückstände im Haar verbleiben. Diese beschweren die Haare und machen sie schneller wieder fettig.

Einmal in der Woche sollten Sie auch eine intensive Haarkur anwenden, denn lange Haare brauchen besonders viel Haarpflege. Haarmasken lassen sich ganz einfach selber machen oder massieren Sie eine walnussgroße Menge Ihrer Spülung ins nasse Haar ein, lassen Sie sie über 10 Minuten einwirken und spülen Sie sie danach gut aus.

Frage 4: Wie vermeide ich, dass ich lange Haare bei der Haarwäsche zu sehr strapaziere?

Auch wenn heiße Duschen für die Haut sehr angenehm sind, sollten Sie Ihre Haare nicht zu heiß waschen. Lauwarmes Wasser schont die Schuppenschicht, die vor allem im nassen Zustand sehr empfindlich ist.

Trocknen Sie lange Haare nicht durch das Rubbeln mit dem Handtuch, sondern tupfen Sie die Haare von oben nach unten ab. So wird die Feuchtigkeit aufgesaugt und die Schuppenschicht geglättet.

Im nassen Zustand sind Haare besonders empfindlich, da sich so die Hornschuppen der Haaroberfläche öffnen. Bürsten Sie die Haare daher nicht, wenn sie nass sind. Mit Hilfe von Leave-In Conditionern oder Entwirrungssprays können Sie Knoten in Ihren Haaren lösen.

das Strapazieren der Haare vermeiden

Lauwarmes Wasser wird Ihrem Haar gut tun!

Lange Haare wollen geschont werden

lange Haare schonen

Die Faustregel ist hier: „Weniger ist oft mehr“! Wir haben ein paar Tipps, damit lange Haare auch gesunde Haare bleiben.

Frage 5: Wie bleibt mein langes Haar in gutem Zustand?

  • Verwenden Sie auf keinen Fall Haarspangen aus Metall oder Haargummis ohne vollständigen Stoffüberzug! Sie beschädigen mit den scharfen Metallelementen die Schuppenschicht Ihrer Haare und lassen sie brechen. Binden Sie außerdem nasse Haare nicht zusammen! Haare im nassen Zustand sind echte Sensibelchen.
  • Frisuren mit Pferdeschwanz sind leider eine Belastung für lange Haare. Gönnen Sie Ihren Haaren eine Auszeit von dieser Frisur und versuchen Sie die Haare nicht so häufig zusammenzubinden. Flechtfrisuren und eng gebundene Frisuren ziehen an den Haarwurzeln und strapazieren die Haarfollikel. Als Alternative können Sie lange Haare mithilfe eines Haarbandes aus dem Gesicht halten.
  • Setzen Sie lange Haare nicht zu viel Hitze beim Haare stylen aus. Lassen Sie die Haare so oft wie möglich an der Luft trocknen. Wenn Sie einen Föhn verwenden, dann bringen Sie die Kaltstufe häufig zum Einsatz. Bei heißer Luft sollten Sie den Föhn nicht näher als 15 Zentimeter an den Kopf halten. Versuchen Sie weitgehend auf Styling mit Glätteisen oder Lockenstab zu verzichten. Diese Prozesse können lange Haare schwer schädigen. Sollten Sie doch einmal nicht ohne Styling mit Hitze auskommen, denken Sie daran Produkte mit Hitzeschutz zu verwenden.
  • Eine aufgeraute Haarstruktur lässt sich gut mit Haarprodukten glätten, die Argan- oder Marillenkernöl enthalten. Diese Inhaltsstoffe sorgen für eine reichhaltige Haarpflege.
  • Auch wenn es erstmals widersprüchlich klingt: Gehen Sie zum Friseur! Das regelmäßige Schneiden der Spitzen ist ein Muss für gepflegte Haare. Lassen Sie einfach insgesamt weniger abschneiden, als die Haare im Monat wachsen. Wenn Sie also etwa 1-2 Zentimeter im Monat sprießen, lassen Sie nur einen halben Zentimeter abschneiden.


Frage 6: Wie schaffe ich es, dass meine Haare schneller wachsen?

Durchschnittlich wachsen Haare etwa 1-2 Zentimeter im Monat. Mithilfe eines gesunden Lebensstils können Sie das Wachstum beschleunigen. Dabei spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. Nehmen Sie essenzielle Fettsäuren über Ihre Nahrung auf.

Vor allem Fisch, Leinsamenöl und Nüsse beinhalten Omega-3-Fettsäuren. Lachs, Thunfisch und Makrelen sind besonders reich an ungesättigten Fettsäuren. Vitamine sind ebenfalls sehr wichtig für Ihre Haare. Vitamin B6 und B12, aber auch Folsäure wirken sich positiv auf Ihre Haare aus. Gute Vitamin B6 Lieferanten sind unter anderem Bananen, Kartoffeln, Avocados und Milchprodukte. Vitamin B12 gewinnen Sie am besten aus Fleisch. Aber auch Milchprodukte und Eier liefern Ihnen dieses Vitamin. Folsäure  ist in Zitrusfrüchten, Tomaten, Bohnen und Vollkorn-Produkten enthalten.

Damit Ihre Haare schneller wachsen, sollten Sie sich außerdem so wenig Stress wie möglich aussetzen. Sport hilft Ihnen dabei, die alltägliche Anspannung leichter abzubauen. Gesunde Ernährung und Bewegung sind also wichtige Voraussetzungen, damit Haare schneller wachsen.

Wenn lange Haare spröde und trocken sind, gelangt nicht genug Fett von der Kopfhaut zu den Spitzen. Sanfte Massagen mit den Fingerspitzen oder einer Paddle Brush können dabei Abhilfe schaffen. Reiben Sie während des Duschens vorsichtig mit den Fingern vom Nacken in Richtung Stirn. Der Name Paddle Brush kommt übrigens von der Ähnlichkeit zu einem Paddel. Dank ihrer großen Arbeitsfläche ist sie vor allem für das Styling langer Haare geeignet.

Unser Tipp:
Schulterlange Haare werden durch die Reibung an den Schultern strapaziert. Stecken Sie die Haare daher öfter hoch.


Auf die Länge kommt es an

lange Haare schonen

Sie müssen nicht tatenlos dabei  zusehen, wie Ihre Haare nicht so recht wachsen wollen.
Wir zeigen Ihnen unsere Tipps, damit Sie dem Traum eines Rapunzelzopfes ein großes Stück näher kommen.

Haare zum strahlen bringen

Bringen Sie Ihr langes Haar zum Strahlen!

Frage 7: Wie wird langes Haar besonders schön?

Greifen Sie zu der richtigen Bürste, damit Ihre langen Haare geschmeidiger und glänzend aussehen. Bürsten mit Naturborsten oder ein grobzackiger Holzkamm verteilen das Haarfett besser im ganzen Haar. Lange Haare sollten Sie allerdings nicht häufiger als einmal am Tag durchkämmen, da der Prozess des Kämmens die Haare strapaziert.

Damit lange Haare seidig glänzen, gibt es zahlreiche Produkte zur Haarpflege. Das NIVEA Diamond Gloss Glanz Pflegeshampoo lässt mit Hilfe von feinen Diamantpartikeln lange Haare facettenreich schimmern. Durch flüssiges Keratin wird das Haar sichtbar schön und fühlbar geschmeidig.


Frage 8: Welches Haarpflegeprodukt ist unentbehrlich bei langem Haar?

Um Ihre Haare wachsen lassen zu können, brauchen Sie gesunde Haare. Damit lange Haare kräftig und gepflegt bleiben, ist eine reichhaltige Haarkur einmal die Woche ein Muss. Diese müssen Sie nicht unbedingt fertig kaufen.

Haarmasken mit reichhaltigen und pflegenden Ölen lassen sich einfach selbst machen oder Sie massieren eine walnussgroße Menge Ihrer Spülung ins nasse Haar ein, lassen sie über 10 Minuten einwirken und spülen sie danach gut aus.

Streichholzkurz oder rapunzellang

Der Zustand unseres Haares sowie dessen Länge beeinflussen unser Selbstwertgefühl enorm.

Partylocken selber machen – Frisuren-Tutorial

Haarpflege Geheimnisse

Ist langes Haar aktuell in Mode?

Langes Haar ist nie aus der Mode. Es dreht sich wirklich nur um die modische Art, auf die Sie ihr Haar tragen, egal ob es die Farbe ist, der Glanz, die Struktur oder der Style. Dies ist wichtig, um es elegant zu machen.

Wer kann langes Haar tragen?

Ich denke jeder kann langes Haar bis zu einem gewissen Grad tragen. Wir neigen dazu, ab einem bestimmten Alter langes Haar nicht mehr zu tragen. Heute ist es mehr die Art und Weise wie langes Haar geschnitten ist, um zu Ihrem Style und Ihrer Persönlichkeit zu passen. Einer der Hauptgründe warum viele Frauen ihr Haar nie lang wachsen lassen ist, dass sie einfach nicht genügend Geduld haben und es abschneiden sobald ihr Haar ungesund wirkt. Tatsache ist, dass die meisten aller Frauen ihr Haar lang tragen können. Sie müssen nur darauf vorbereitet sein, ein bisschen mehr Anstrengung aufzubringen, es gesund zu halten, nach ihm zu sehen und es zu föhnen oder zu stylen.

Was ist so besonders an langem Haar?

Langes Haar beeinflusst stark wie Sie sich fühlen! Es ist weiblich und wandlungsfähig. Sie können so viele unterschiedliche Dinge damit machen. Das ist es, warum Frauen langes Haar so lieben.

Was sind die Do’s and Don’ts beim Styling für langes Haar?

Je besser Sie es behandeln, desto reizender wird es aussehen. Verwenden Sie keine Plastikbürsten, die das Haar einreißen und es brechen. Natürliche Bürsten eliminieren elektrostatische Aufladung und glätten das Haar sanft. Heizgeräte schädigen das Haar nicht, solange sie nicht exzessiv verwendet werden. Wenn Sie Föhn oder Glätteisen oft verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie feuchtigkeitsspendende Pflege verwenden, um das Austrocknen der Haare zu kompensieren.

Wie kann man langes Haar tragen?

Es gibt viele Wege ihr Haar zu tragen, hoch und nieder. Sichtbare Stufen geben dem Style softe Weiblichkeit, minimale Stufen geben Glanz. Fransen stehen vielen langen Haarfrisuren, denn sie verleihen den Haaren eine Art von Style, anstelle nur lang zu sein.

Welche Beschaffenheit sollte langes Haar haben?

Die Beschaffenheit langer Haare ist wirklich wichtig. Ich denke es gibt nichts Besseres als gut gepflegtes Haar. Wenn das Haar in gutem Zustand ist, bewegt es sich und schwingt, wenn wir gehen. Es leuchtet kraftvoll. Die Spitzen sollten gesund sein und nicht gespalten. Sie gesund zu erhalten ist sehr wichtig. Je besser die Beschaffenheit, desto natürlicher die Sprungkraft und der Schwung der Haare!


Vom Traum zur Wirklichkeit

Wie Sie sehen, müssen gepflegte lange Haare nicht länger ein Traum sein. Mit einer schonenden Pflege sowie gesunder Ernährung und etwas Bewegung lässt sich Ihr Wunsch erfüllen. Nun können Sie endlich wieder tolle Frisuren mit Ihren langen Haaren zaubern.
Wir haben ein paar Inspirationen für glamouröse Frisuren zum Hochstecken.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrer strahlenden Mähne!
Entdecken Sie außerdem coole Trendfrisuren aus den schönsten Metropolen dieser Welt und testen Sie exklusiv Produkte!