Normale Haut pflegen

Lernen Sie Ihren Hauttyp besser kennen!

Normale Haut richtig reinigen & pflegen
Was bedeutet eigentlich normale Haut? Wir haben die Antwort! Erfahren Sie hier außerdem alles zu Reinigung und Hautpflege bei normaler Haut!

ALLES ÜBER NORMALE HAUT

Es gibt eine Reihe an verschiedenen Hauttypen, etwa trockene, empfindliche, fettige, normale oder Mischhaut. Normale Haut ist beneidenswert, denn sie hat einen rosigen, strahlenden und ebenmäßigen Teint, ist gut durchblutet und frei von Hautunreinheiten

Im Gegensatz zu trockener Haut ist normale Haut weniger pflegebedürftig. Sie braucht aber trotzdem regelmäßig Feuchtigkeit und Pflege, damit das schöne Hautbild erhalten bleibt. Erfahren Sie hier alles über die Reinigung und Hautpflege bei normaler Haut!


WAS BEDEUTET „NORMALE HAUT“?

Normale Haut ist dermatologisch gesehen der Idealzustand, den eine Haut haben kann. Dieser Hauttyp besitzt ein ausgeglichenes Verhältnis an Hautfett, Lipiden und Feuchtigkeit. Die natürliche Barrierefunktion der Haut funktioniert einwandfrei. Deshalb kann sie sich auch sehr gut von alleine gegen äußere Umwelteinflüsse schützen. 

Normale Haut ist strahlend schön, elastisch und feinporig. Selten kommt es zu Pickeln, Mitessern, Hautirritationen und trockenen Hautstellen. Normale Haut verträgt Hautpflegeprodukte ohne Probleme und neigt nicht so leicht zu Sonnenbränden. Ebenso sind Sonnenallergien bei diesem Hauttyp kein Thema.


NORMALE HAUT BRAUCHT EBENSO REINIGUNG UND PFLEGE

Im Gegensatz zu trockener oder empfindlicher Haut brauchen Sie bei normaler Haut keine Hautpflege, um Probleme zu mindern, sondern um das perfekte Hautbild aufrechtzuerhalten

Außerdem ist zu beachten, dass eine falsche Reinigung und Pflege zu Schwierigkeiten führen kann. Vermeiden Sie den Griff zu stark reichhaltigen Produkten, denn diese überpflegen normale Haut.

NORMALE HAUT RICHTIG REINIGEN – SO GEHT’S!

Hautreinigung ist nicht nur wichtig, wenn die Haut trocken oder unrein ist. Im Falle einer normalen Haut gilt die Devise: Weniger ist mehr. Sie sollten klarerweise Ihre Haut im Gesicht täglich von Schmutz und Make-up reinigen, dürfen es aber auf gar keinen Fall übertreiben. 

Entfernen Sie Make-up mit einem schonenden Augen Make-up Entferner, etwa dem NIVEA Double Effect Augen Make-up Entferner mit Kornblumenextrakt, und milden Abschminktüchern, z. B.: die NIVEA Erfrischende Reinigungstücher. Verzichten Sie auf jeden Fall auf zu reichhaltige Abschminkprodukte!  

Reinigen Sie nun die Haut mit hautschonenden Tensiden, etwa einem milden Waschgel oder Mousse, um Schmutz, überschüssigen Talg und Make-up zu entfernen. Je nach Bedarf können die Produkte mehr oder weniger Fettstoffe enthalten. Danach klären Sie Ihre Haut mit einem belebenden Gesichtswasser, um sie zu erfrischen und letzte Rückstände zu entfernen. So bereiten Sie die Haut optimal auf die anstehende Gesichtspflege vor. Für normale Haut eignet sich beispielsweise das NIVEA Erfrischendes Gesichtswasser mit Vitaminen und Hydra IQ. Alle 1-2 Wochen können Sie ein Peeling anwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Gesichtsmasken sind bei normaler Haut nur selten nötig. Am besten greifen Sie zu einer Maske mit vielen Antioxidantien. Diese bieten zusätzlichen Schutz und unterstützen den Widerstand der Haut gegen Stress. Wir empfehlen die NIVEA Erfrischende Feuchtigkeitsmaske mit Vitamin E, Hydra IQ und Aloe Vera für normale Haut.


Unsere Produkte für normale Haut

WELCHE TAGESPFLEGE EIGNET SICH? 


Sie sollten auch bei normaler Haut täglich eine Pflege für den Tag verwenden, um die Haut mit genügend Feuchtigkeit zu versorgen. Die Gesichtshaut ist ständig äußeren Umwelteinflüssen ausgesetzt und etwas dünner als die restliche Haut am Körper. 

Deshalb benötigt normale Haut Feuchtigkeit und Pflege. Verwenden Sie ausschließlich Produkte, die erfrischende, antioxidative (Vitamin E und C) und feuchtigkeitsspendende (Glycerin, Hyaluronsäure, Harnstoff) Wirkstoffe enthalten. 

Im Sommer sollten Sie eher zu leichten Feuchtigkeitscremes und im Winter zu fettreicheren Produkten bei der Pflege greifen. 

Normaler Haut empfehlen wir die NIVEA Feuchtigkeitsspendende Tagespflege mit Hydra IQ und Vitamin E. Die Pflege enthält einen Lichtschutzfaktor (LSF) von 15 – denn auch normale Haut muss vor Sonneneinstrahlung geschützt werden, da die Haut ansonsten frühzeitig altert oder langfristig geschädigt wird.


BRAUCHT NORMALE HAUT EINE PFLEGE FÜR DIE NACHT?

Die Tagespflege übernimmt wichtige Schutzfunktionen für die Haut. So bewahrt sie etwa vor Feuchtigkeitsverlust und schützt vor externen Umwelteinflüssen, wie Hitze, Kälte oder Sonne. 

Doch auch eine Nachtpflege ist essenziell, denn sie unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut und versorgt diese mit reichhaltigeren Pflegestoffen. Nachts können Sie auch etwas fetthaltigere Produkte verwenden. 

Für normale Haut eignet sich die NIVEA Regenerierende Nachtpflege mit Hydra IQ, Provitamin B5 und
Vitamin E.


IST EINE SPEZIELLE PFLEGE BEI NORMALER HAUT NÖTIG?

Nicht unbedingt. Sie können Ihrer Haut – wenn Sie möchten – eine Extra-Portion an Pflege und Feuchtigkeit schenken. Sie sollten die Spezialpflege aber nicht übertreiben, da normale Haut schnell überpflegt ist. 

Das NIVEA Produktangebot bietet eine Reihe an Seren und Produkte für die Augenpflege – jedoch wurden diese vorwiegend für reife Haut entwickelt.





KÖRPERPFLEGE FÜR NORMALE HAUT


Bei der Körperpflege gilt wie bei der Gesichtspflege: Verwenden Sie vorwiegend Produkte für die Pflege, die viele feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe enthalten. Für normale Haut eignet sich besonders die NIVEA Express Feuchtigkeits-Body Lotion mit Hydra IQ und Meeresmineralien. 

Die Pflege erfrischt, zieht schnell ein und erhält das geschmeidige Gefühl normaler Haut. Denn Hydra IQ fördert die Entstehung der Aquaporine, der hauteigenen Feuchtigkeitskanäle. 

Ihre Hände schützen und pflegen Sie am besten mit dem NIVEA Hand Fluid Express Care. Das Produkt enthält ebenso Hydra IQ.


Sie haben einen anderen Hauttyp oder sind sich generell unsicher, welchen Hauttypen Sie besitzen? Dann lesen Sie unseren Artikel Hautpflege-Tipps für alle Hauttypen und erfahren Sie mehr!


Unsere Empfehlungen für Sie