Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

AKTION: -20% auf Q10 Produkte bis 21. September

Feiern Sie mit uns 20 Jahre Q10!

Gesichtspflege unter Freundinnen

Die besten Hautpflege Tipps

Für alle Hauttypen

Wir liefern Ihnen alle Antworten auf Ihre Fragen zu den unterschiedlichen Hauttypen und helfen Ihnen Ihre individuelle Hautpflege zu finden.

 

Was hilft gegen trockene Haut? Worauf muss ich bei der Gesichtspflege achten? Wie unterscheidet sich die Anwendung der Gesichtspflege bei den unterschiedlichen Hauttypen? All diese Fragen können ganz einfach beantwortet werden. 

Meine NIVEA Beratung liefert alle Antworten auf Ihre Fragen zur individuellen Hautpflege!


DIE RICHTIGE GESICHTSPFLEGE

Die Gesichtshaut ist eines der empfindlichsten Organe des Körpers. Deshalb ist es besonders wichtig, sie richtig zu pflegen und gegen Schadstoffe und äußere Einflüsse zu schützen. 

Meine NIVEA Beratung liefert Wissenswertes für Ihre persönliche Pflegeroutine. Alle Fragen rund um die unterschiedlichsten Hauttypen und die dazu passende Pflege werden hier beantwortet.



HAUTTYPEN DEFINIEREN


Grundsätzlich lassen sich vier Hauttypen unterscheiden: Trockene Haut, fettige Haut, normale Haut und Mischhaut. 

Ihr Hauttyp bestimmt, wie Sie Ihre Haut pflegen und welche Produkte Sie verwenden sollten. Doch den eigenen Hauttyp zu kennen, ist nicht immer leicht, denn jede Haut ist anders und verändert sich im Laufe der Zeit. 

Damit Ihre Haut die richtige Hautpflege erhält, bietet Meine NIVEA Beratung Informationen und einen Hauttyp-Test, mit dem Sie Ihren individuellen Hauttyp herausfinden können.



die-richtige-gesichtspflege

pflegestrategie-entwickeln





PFLEGESTRATEGIE ENTWICKELN


Da sich unsere Haut im Laufe des Lebens verändert, sollte auch die Hautpflege auf diese Veränderung angepasst werden. Die Haut erneuert sich nicht nur einmal im Monat rundum, sie verändert sich laufend. Sie zeigt uns, wie gesund wir leben und wie wir uns fühlen. Die Haut ist das Spiegelbild unserer Seele. Daher ist es besonders wichtig auf die Haut zu hören und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse zu erkennen. Die verschiedenen Hauttypen unterscheiden sich in ihren Ansprüchen und verlangen deshalb nach einer eigenen Pflegestrategie.




NIVEA PRODUKTE FÜR TROCKENE HAUT

Trockene Haut spannt und braucht Feuchtigkeit. Die Haut kann ihre Schutzfunktion nicht mehr vollständig erfüllen und verliert an Elastizität. Ihre Merkmale: Die trockene Haut ist matt bis stumpf, neigt zu verfrühter Faltenbildung und spannt schnell, vor allem nach dem Waschen. 

Entdecken Sie hier alle NIVEA Produkte für trockene bis sehr trockene Haut.




nivea-produkte-fuer-trockene-haut




NIVEA PRODUKTE FÜR NORMALE HAUT

Normale Haut ist geschmeidig und weich, meist mit rosigem Teint. Normale Haut hat kleine Poren, ist frei von Unreinheiten und gut durchblutet. Sie fühlt sich glatt und zart an. Jene Menschen, die zu diesem Hauttyp zählen, sollten eine leichte, feuchtigkeitsspendende Creme mit UV-Schutz benutzen. 

Entdecken Sie hier alle NIVEA Produkte für normale Haut.





nivea-produkte-fuer-normale-haut

NIVEA PRODUKTE FÜR MISCHHAUT

Glänzenden Stellen an Nase, Stirn und Kinn sind charakteristisch bei Personen mit Mischhaut. Menschen mit diesem Hauttyp neigen zu großen Poren, Mitessern und Pickeln, während die Haut an den Wangen meistens normal bis trocken ist. Besonders im Winter neigt die Mischhaut zu Trockenheit, im Sommer glänzt sie dafür schnell. Nach einer intensiven, aber sanften Reinigung empfiehlt sich eine leichte Feuchtigkeitscreme mit mattierender Wirkung. 

Entdecken Sie hier alle NIVEA Produkte für Mischhaut.





nivea-produkte-fuer-mischhaut

GESICHTSPFLEGE RATGEBER

gesichtspflege-ratgeber_youtube

Entdecken Sie auf dem NIVEA Österreich YouTube Channel tolle Videos mit Tipps zur richtigen Hautpflege. Der NIVEA Gesichtspflege Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie Cremen richtig anwenden und worauf Sie bei der Gesichtsreinigung achten sollten. Zusätzlich erhalten Sie viele Informationen zu Ihrem Hauttyp sowie zum Thema „Anti-Falten-Pflege“. Für jeden Hauttyp und jede Pflegesituation finden Sie hier alles Wissenswerte – anschaulich erklärt.

Ihre Pflege-Routine am Morgen

Die perfekte Nachtpflege

DAS A UND O: DIE KÖRPERPFLEGE 

Die Körperhaut ist zwar nicht so sensibel wie die Gesichtshaut, bedarf aber dennoch besonderer Pflege und Schutz. Nicht nur die Berührung unserer Haut entspannt uns, auch tägliches Cremen wirkt wie ein kleiner Urlaub vom Alltag. Dabei lockern sich die Muskeln und die Atmung wird ruhiger und bewusster. 

Unsere Haut ist eine Schutzschicht, die eine wichtige Barriere-Funktion erfüllt. Sie fungiert als Hürde für Bakterien und Umweltgifte und wehrt auch schon mal chemische und mechanische Angriffe ab.

 

EIN MUSS FÜR ALLE HAUTTYPEN: FEUCHTIGKEIT

Die innere Feuchtigkeitsversorgung verleiht jedem Hauttypen ein schönes und gesundes Aussehen und sorgt zudem für Elastizität. Unsere Haut enthält ein Viertel des im Körper gespeicherten Wassers. 

Ihre Körperhaut neigt zur Trockenheit? Mit der Verwöhnenden Soft Milk Feuchtigkeitspflege von NIVEA bekommen Sie dank innovativer Formel mit Kakaobutter und Hydra IQ eine weiche und geschmeidige Haut. Gleichzeitig verwöhnt die Milk mit dem wunderbaren Kakao-Duft.



die-koerperpflege

hautpflege-fuer-maenner

HAUTPFLEGE FÜR MÄNNER

Männerhaut hat andere Bedürfnisse als die von Frauen. Die Haut ist bis zu 20% dicker, großporiger und neigt meist dazu, dass sie schneller fettet. Zudem haben Männer ein stärkeres Bindegewebe und viel mehr Talgdrüsen. Dafür altert die Haut von Frauen aber viel früher. 

Männer sollten ebenfalls ihren Hauttypen kennen, damit sie ihre Pflege darauf abstimmen. Deshalb existieren Pflegeserien am Markt, die speziell auf die Hautbedürfnisse von Männern abgestimmt sind. 

Männer sollten wie Frauen darauf achten, dass sie ihre Haut morgens und abends mit Feuchtigkeit versorgen und die natürliche Barrierefunktion der Haut erhalten, damit Schadstoffe und Allergene nicht eindringen können. 

Und so sieht die tägliche Pflegeroutine von Männern aus: 

Morgens und abends sollte eine intensive Gesichtsreinigung erfolgen. Empfindliche Hauttypen sollten zum NIVEA MEN Sensitive Waschgel greifen. Die Wirkstoffformel mit natürlicher Kamille und Hamamelis beruhigt Hautirritationen. Das Waschgel brennt nicht und reinigt sanft von überschüssigem Talg und Schmutz. 

Nach der Reinigung sollten Männer ihre Haut mit einer Gesichtspflege eincremen. Morgens empfiehlt sich eine Tagespflege mit UV-Schutz, abends eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme oder Anti-Age Creme . Denn in der Nacht regeneriert sich unsere Haut am stärksten.




Hautpflege ist ein großer Bestandteil unseres täglichen Lebens. Unsere Haut braucht besondere Pflege, daher sollten Sie auf die oben genannten Pflegetipps achten. Es ist wichtig, dass Sie zuerst Ihren Hauttyp bestimmen, bevor Sie mit der richtigen Pflege starten können. 

Meine NIVEA Beratung steht Ihnen dabei gerne zur Seite und berät Sie umfassend in Sachen Hautpflege. 

Mit der richtigen Hautpflege und natürlichen Hausmitteln steht einem erholsamen Herbst und Winter nichts mehr im Wege.